banner
banner
banner
banner
banner

Traditionsjass zum Fasnachtsbeginn

Di, 19. Nov. 2019
Sieger des Bernerhof-Fasnachtsjasses: v.l. 2. Ruedi Hauswirth, 4595 Pt.; 1. Sigi Bürki, 4772 Pt.; 3. Erich von Grünigen, 4516 Pt. FOTO: ZVG

Am 11.11. fand zum 19. Mal der Traditionsjass zu Beginn der Fasnachtszeit, der Bernerhof-Fassnachtsjass, statt. Eine Schar von 52 Teilnehmern/innen durften bei geselligem Zusammensein einen gemütlichen Vor- und Nachmittag verbringen. Vier Runden wurden im Schieber mit zugelostem Partner gespielt. Nach Halbzeit wurden wir mit Köstlichkeiten aus der Bernerhofküche verwöhnt und alle Teilnehmer/innen durften um ca. 16.30 Uhr einen Preis vom Gabentisch nehmen. Allen Sponsoren ein grosses Dankeschön!

SPIELLEITER HEINZ BRAND

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

10 Jahre später – noch kein Ende in Sicht

Heute vor zehn Jahren wütete im Rübeldorf Saanen ein Jahrhundertunwetter. Es entstand hoher Sachschaden. Gebäude, Strassen, Infrastrukturen und das Gerinne des Chalberhönibachs wurden in Mitleidenschaft gezogen. Doch mit den geplanten Schutzmassnahmen geht es kaum vorwärts.

KEREM S. MAURER
Die Gebäudeversicherung stellte über 100 Schäden fest und bezifferte damals in einer ersten Schätzung die Schadenssumme auf rund vier Millionen Franken (wir hab...