banner

Drei Adventstürchen mit grossartigem Inhalt geöffnet

Di, 03. Dez. 2019

Der Abesitz zum Thema «Der Flugplatz im Wandel vo der Zyt» zog viel Publikum an. Informativ und witzig zugleich führte Walter Egger durch den Abend und liess drei Gastredner zu Wort kommen.

BLANCA BURRI
«Wir sind begeistert, dass so viele Leute gekommen sind. Wäre der Gemeindepräsident hier, würde er wohl am liebsten eine Gemeindeversammlung abhalten wollen», witzelte Walter Egger, Verwaltungsratspräsident der Gstaad Airport AG und Präsident der Flugplatzgenossenschaft Gstaad-Saanenland (FGGS) am vergangenen Mittwochabend. In der Tat musste der Saal vergrössert und zusätzliche Stühle aufgestellt werden, damit alle Interessierten Platz fanden.

Adventskalender der anderen Art
Walter Egger verglich die Phasen des Flugpatzes mit den Lebensphasen von Menschen: «Der Gstaad Airport ist so alt wie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Joris Ryf und Marion Fromberger siegen am 5. Snow Bike Festival

Zum fünften Mal kamen über 100 Radsportbegeisterte aus der ganzen Welt an das Gstaader Snow Bike Festival und trotzten Kälte, Schnee und Wind. Vier Herren aus dem Saanenland kämpften sich durch alle drei Etappen.

DAMIAN STÄHLI
Die Fahrerinnen und Fahrer, die an allen drei Renntagen auf der Strecke unterwegs waren, legten mindestens 114 Kilometer zurück. Die Marathonstrecke hielt noch 23 Extrakilometer bereit. Dank der UCI-Klassifizierung des Rennens in Gstaad k&#...