banner

Neuer Executive Chef und Beratungsmandat für André Jaeger im Park Gstaad

Di, 10. Dez. 2019

In der Küche des 5-Sterne-Hauses Park Gstaad weht ein frischer Wind. Der weltweit erfahrene Italiener Fabrizio Crespi wird neuer Executive Chef. Und mit einem langfristigen Beratungsmandat steht ihm André Jaeger zur Seite, der als Michelin-Sternekoch – mit langjährigen 19 GaultMillau-Punkten und einer zweifachen Auszeichnung als Koch des Jahres – als einer der höchst dekorierten Chefs der Schweiz gilt. Zu erleben ist das Gespann ab dieser Wintersaison mit Start am 12. Dezember.

Für Fabrizio Crespi ist Gstaad kein Neuland. Er diente in der Wintersaison 1998/99 als Sous-Chef unter Peter Wyss im Gstaad Palace, bevor er für drei Jahre als Executive Chef die Küche des Badrutt’s Palace in St. Moritz übernahm. Seither bewies sich Crespi als Executive Chef in verschiedenen Luxushäusern in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Joris Ryf und Marion Fromberger siegen am 5. Snow Bike Festival

Zum fünften Mal kamen über 100 Radsportbegeisterte aus der ganzen Welt an das Gstaader Snow Bike Festival und trotzten Kälte, Schnee und Wind. Vier Herren aus dem Saanenland kämpften sich durch alle drei Etappen.

DAMIAN STÄHLI
Die Fahrerinnen und Fahrer, die an allen drei Renntagen auf der Strecke unterwegs waren, legten mindestens 114 Kilometer zurück. Die Marathonstrecke hielt noch 23 Extrakilometer bereit. Dank der UCI-Klassifizierung des Rennens in Gstaad k&#...