Astrid Pfarrer bei den Februarkonzerten Zweisimmen

Fr, 14. Feb. 2020

Ein letzter Höhepunkt steht bei den Februarkonzerten Zweisimmen bevor: Der Liederabend mit der in unserer Region bestens bekannten Sängerin Astrid Pfarrer. Zusammen mit der Pianistin Elisabeth Stäblein-Beinlich bietet sie ein überaus interessantes Programm an unter dem Titel «Komponieren im Dialog?». Werke unterschiedlicher Musikerpaare werden zur Aufführung gelangen, verbunden mit Erläuterungen zu deren zwischenmenschlichen Beziehungen und Beeinflussungen.

Elisabeth Stäblein-Beinlich, die deutsche Pianistin, hat sich in ihren Studien intensiv mit den musikalischen Verbindungen verschiedener Musikerpaare auseinandergesetzt, mit ihren Abhängigkeiten, Beeinflussungen und den positiven und negativen Auswirkungen ihrer Partnerschaften. Daraus ist ein ausserordentlich spannendes Programm entstanden, das sie nun als Begleiterin am Flügel zusammen mit Astrid Pfarrer präsentieren wird. Die ausdrucksstarke, wohlklingende Stimme der Mezzosopranistin kennen die Besucherinnen und Besucher der Zweisimmnerund Saaner-Chorkonzerte bereits bestens. Nun ist sie in einem Soloabend ausgiebig zu geniessen.

Verkannte Komponistinnen
Werke von Komponistinnen wurden lange Zeit kaum aufgeführt. Erst in den letzten Jahren hat sich zum Glück die zuvor üble Meinung geändert, dass Frauen in der Musik eine untergeordnete Rolle zu spielen hätten. Im Hause Mendelssohn beispielsweise wurde der berühmte Sohn Felix sehr gefördert, während seiner ebenfalls hochbegabten Schwester Fanny nicht erlaubt wurde, ihr Talent zum Beruf zu machen.

Beim Ehepaar Schumann schaffte es Clara, neben ihrem Gatten Robert sowohl Hausfrau und Mutter von acht Kindern zu sein, aber auch eine bewunderte Künstlerin zu bleiben, selbst wenn der Mann seiner eigenen Komponistentätigkeit unbedingten Vorrang gab.

Die Schwestern Lili und Nadja Boulanger und das Ehepaar Alma und Gustav Mahler bieten weitere höchst interessante musikalische Verbindungen, die beim Konzert in Zweisimmen in Wort und Ton näher beleuchtet werden.

Ein spannender Abend steht also bevor. Erweisen wir vielen einst zu Unrecht verkannten Komponistinnen, und natürlich auch «unserer» Astrid Pfarrer mit dem Konzertbesuch unsere Ehre! Die Konzertvereinigung Zweisimmen lädt Sie zum Abschluss des diesjährigen kleinen Festivals in der Reformierten Kirche herzlich ein. (Siehe Inserat).

KLAUS BURKHALTER

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schreinerei Room of Life GEN – Neue Firma mit bewährtem Team

Per 1. August 2020 startet die neu gegründete Schreinerei Room of Life Genossenschaft in Lauenen mit der aktiven Geschäftstätigkeit.

Vor einem Jahr hat sich Toni Reichenbach, Geschäftsführer der Room of Life AG, entschieden, einer jüngeren Generation den Weg in die Selbständigkeit zu ermöglichen. Alle Mitarbeitenden haben eine Genossenschaft gegründet und führen an der Kirchstrasse 27 in Lauenen den bewährten Schreinereibetrieb weiter. D...