banner
banner

Werner Zumbrunnen mit höchstem Einzelresultat

Fr, 14. Feb. 2020

Bei der letzten Runde der Oberländischen Gruppenmeisterschaft Gewehr 10 m erzielte Werner Zumbrunnen der SPS Gstaad-Saanen das höchste Einzelresultat vor seinem Vereinskollegen Ueli Würsten.

Sieger der zweiten Kategorie wird mit zehn Siegpunkten und 7490 Punkten die Gruppe «Stadtschützen Thun 1», welche nach vier Jahren in der zweiten Kategorie wieder in die erste aufsteigt. Auf Platz 2 folgt die Gruppe «Meiringen 1» mit acht Siegpunkten und 7562 Punkten und auf Platz 3 die Gruppe «Bönigen 1» mit sechs Siegpunkten und 7404 Punkten. Den letzten Platz dieser Kategorie belegt die Gruppe «Gstaad-Saanen 1».

Die Gruppe «Uetendorf und Umgebung 2» gewinnt die dritte Kategorie mit neun Siegpunkten und 7655 Punkten. Dahinter folgt mit gleich vielen Siegpunkten und 7596 Punkten die Gruppe «Bönigen 2». Auf Rang 3 beendet die Gruppe «Gstaad-Saanen 1» mit sechs Siegpunkten und 7450 Punkten die Saison. Letzte dieser Kategorie wird die Gruppe «Reichenbach 1».

Auf nächste Saison hin ist eine Anpassung des Wettkampfmodus aufgrund der seit zwei Jahren möglichen Stellung «stehend aufgelegt» unumgänglich. Wie genau der Wettkampf in Zukunft ausgetragen wird, entscheidet die Delegiertenversammlung des OKSV vom kommenden Frühling.

Zumbrunnen vor Würsten
In der Stellung stehend aufgelegt erzielte Werner Zumbrunnen, SPS Gstaad-Saanen, mit 397 Punkten das höchste Einzelresultat vor Ueli Würsten, ebenfalls SPS Gstaad-Saanen, mit 393 Punkten und Martin Widmer, LG Uetendorf u,U, mit 390 Punkten. In allen fünf Runden zusammen schoss Ueli Würsten mit 1974 Punkten das höchste Resultat. Dies ergibt einen Durchschnitt von 394,5 Punkten.

OKSV, MARTIN LENGACHER/ANJA MOOSMANN

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Coronavirus: Polo-Turnier in Gstaad abgesagt

Aufgrund der Corona-Krise findet der Polo Hublot Gold Cup Gstaad in diesem Jahr nicht statt. Die Organisatoren könnten unter der gegenwärtigen Situation eine Durchführung des Grossanlasses nicht verantworten, begründen die Verantwortlichen. Das Turnier hätte vom 20.–23. August stattfinden sollen.