banner
banner

Juniorencurlerin Eveline Matti und ihr Team holen den Titel

Di, 24. Mär. 2020

Die Gstaaderin Eveline Matti beendete mit ihren Teamkolleginnen diese kontinuierlich erfolgreiche Saison mit dem Schweizermeistertitel der Juniorinnen. Auf Rang 2 landet das Team Lausanne-Olympique Gstaad mit Celine Schwizgebel aus Saanen.

An den ersten beiden Wochenenden im März war Adelboden der Austragungsort für die Schweizermeisterschaften der Juniorinnen im Curling. Die Zuschauerränge blieben aufgrund der Coronakrise leer. Aber davon liessen sich die Teams Biel-St. Gallen, mit Eveline Matti aus Gstaad, und Lausanne-Olympique Gstaad, in dem die Saanerin Celine Schwizgebel curlt, nicht beeindrucken. Ihre Anhänger hätten die Wettkämpfe von daheim aus verfolgt, wie die Spielerinnen verrieten.

«Der Weg bis zum Erfolg war allerdings nicht ganz einfach. Nach einer etwas durchzogenen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses