Vollsperrung zwischen Gsteig und Col du Pillon

Fr, 22. Mai. 2020

Ab kommendem Montag wird die stark beschädigte Kantonsstrasse zwischen Gsteig und Col du Pillon saniert. Aus diesem Grund ist die Durchfahrt für die kommenden fünf Wochen an den Wochentagen für den Durchgangs- und Zubringerverkehr komplett gesperrt.

Laut Mitteilung im «Amtlichen Anzeiger Saanen» von dieser Woche wird die Kantonsstrasse zwischen Gsteig und Col du Pillon ab kommendem Montag komplett gesperrt. An den Wochenenden ist die Durchfahrt einspurig befahrbar und durch eine Lichtsignalanlage geregelt.

Vorbereitung ist alles
Der Strassenzustand auf dem Teilstück zwischen Gsteig und dem Col du Pillon verschlechterte sich zusehends. Reparaturarbeiten in der Vergangenheit führten nur vorübergehend zu einem verbesserten Zustand. Die zunehmenden Strassenschäden liessen die Unzufriedenheit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Reitzentrum: Betriebsleitung statt Pacht

Das Reitzentrum Gstaad hat schwierige Zeiten hinter sich. Nicht nur wegen Corona. Im Laufe des letzten Jahres hat der Betrieb zahlreiche Kunden – Einheimische und Gäste – verloren. Nun hat Ernst Voegeli die Leitung wieder übernommen. Im Mandat, bis die Nachfolge aufgegleist ist. Die Pferdesportanlage soll aber nicht mehr verpachtet, sondern durch eine Betriebsleitung geführt werden. Die Evaluation ist im Gang.

ANITA MOSER
«Eine Koryphäe tritt ab», ti...