banner
banner
banner
banner
banner

«Wege zum Alpkäse – Berner Oberland»

Di, 30. Jun. 2020

BUCHTIPP Der neu erschienene Führer porträtiert die rund 240 Käsealpen des Berner Oberlandes – darunter 41 aus dem Saanenland.

Alpbeizli stehen ganz am Ursprung von Tourismus und Alpinismus. Im 18. Jahrhundert boten Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Die heute auf den verschiedenen Alpen tätigen Sennen führen somit eine alte Tradition weiter. Die Neuerscheinung «Wege zum Alpkäse» soll bei Leserinnen und Lesern die Lust wecken, genussvolle und fröhliche Stunden auf der Alp zu verbringen.

Das Buch gibt anhand von Kartenmaterial zu Beginn einen groben Überblick über die Lage der Käsealpen im Berner Oberland. Nach Regionen geordnet finden sich auf jeweils einer Doppelseite die detaillierten Informationen zu den rund 240 Alpen. Eines der sechs Kapitel ist dem Saanenland und 41…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses