banner
banner
banner
banner
banner

Drei Weltrekorde als Zeichen der Zuversicht

Fr, 26. Jun. 2020

Der Hochseilartist Freddy Nock sorgte mit seinem Einsatz auf dem Seil der Kabinenbahn zum Glacier 3000 am Dienstag für schweissnasse Hände bei den Zuschauern und für drei neue Rekordmarken. Neben ihm boten auch Sheila Nicolodi, Ramon Kathriner und David Maillard atemberaubende Vorstellungen auf 3000 Metern über dem Meer.

JENNY STERCHI
Als der Glacier 3000 sich am Dienstag in wunderbares Morgenlicht hüllte, war der Hochseilartist Freddy Nock bereits unterwegs auf den Tragseilen der Glacier 3000 Seilbahn. Es war der Auftakt zu einer einmaligen Show, in der sechs Künstlern aus den unterschiedlichsten Bereichen ein einzigartiges Projekt gelungen ist.

Zuversicht in der Covid-19-Krise
Während mit dem weltweiten Lockdown die Bühne für sämtliche Künste vorübergehend verloren ging, bedeutete er…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses