banner
banner
banner
banner
banner

Flugzeugbrandsimulator der Gstaad Airport Feuerwehr schweizweit gefragt

Di, 30. Jun. 2020

Die Gstaad Airport Feuerwehr hat einen Flugzeugbrandsimulator entwickelt. Weil er in dieser Art einmalig ist, erfreut er sich nationaler Beliebtheit.

«Wir wollten unter so reellen Bedingungen trainieren wie nur möglich, deshalb haben wir einen Flugzeugbrandsimulator entwickelt», erklärt Toni Marti. Marti war bis Ende Jahr Kommandant der Gstaad Airport Feuerwehr.Vor sieben Jahren hat das Team mit der Planung und Umsetzung des Simulators begonnen. «Und zwar alles in Fronarbeit – wir sind ein Team von Idealisten», erklärt Marti sichtlich stolz. Als Gerippe diente ein ausrangierter Tankanhänger. Türen und Fenster wurden ausgeschnitten und im Inneren Flugzeugsitze montiert – die Ausstattung des Rumpfs gleicht nun einem Flugzeugrumpf der Grösse eines Pilatus PC-12 oder PC-24. Diese beiden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses