Überrissene amtliche Neubewertung 2020

Di, 28. Jul. 2020

Martina und Hansueli Reichenbach-Hauri gebührt ein grosser Dank für ihre Initiative für die Lancierung der Petition und ihren engagierten Einsatz für die Saaner Bevölkerung. Es ist an der Zeit, aus der Schockstarre zu erwachen und aktiv zu werden.

Liebe Saanerinnen und Saaner, liebe Freundinnen und Freunde des Saanenlandes, halten wir zusammen, gemeinsam sind wir stark im Kampf gegen diese völlig überrissene Neubewertung der amtlichen Werte.

In der Tat ist das Saanenland nicht zu vergleichen mit unserer schönen Bundesstadt im Herzen der Schweiz. Das Saanenland ist und bleibt eine Randregion! Das schleckt keine Geiss weg, «ned e mal ds Saanegibi».

Es darf nicht sein, dass unser liebliches Saanenland zur artifiziellen Region verkommt, mit einigen verbleibenden Landwirtschaftsbetrieben und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kioskschliessung sorgt für Empörung

Der Kiosk beim Bahnhof Gstaad ist aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen. Bei Gästen und Einheimischen stösst das auf heftige Reaktionen.

BLANCA BURRI
Von einem Tag auf den anderen und präzise zum Saisonbeginn schloss die Valora Management AG die Türen der Verkaufsstelle von Press & Books in Gstaad per 20. Juli. Sie begründet die Schliessung mit den «behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus». Diese...