SVP Saanen nominiert ihre Gemeinderatskandidaten

Fr, 03. Jul. 2020
Nominiert für den Gemeinderat (von links): Roland Reichenbach, Schönried; Petra Schläppi, Grund; Martin Hefti, Turbach; Klaus Romang, Chalberhöni; Heidi Schopfer, Saanenmöser; Hanspeter Dänzer, Abländschen; Patricia Matti, Saanen; Nathanael Perreten Gstaad. FOTO: ZVG

Mit der Nomination von acht Kandidaten/innen signalisierten die versammelten Mitglieder der SVP Sektion Saanen, dass sie weiterhin Verantwortung in der lokalen Politik übernehmen wollen.

Die Situation, dass gerade vier Gemeinderäte der SVP Ende 2020 ihre zweite Amtszeit beenden werden, veranlasste den Parteipräsidenten Emil Trachsel, frühzeitig einen Ausschuss zu bilden und damit die kommenden Wahlen aufzugleisen. Die gesuchten Personen sollten die Frauen, die Landwirtschaft, das Gewerbe, den Tourismus, Dienstleistungsbetriebe und Arbeitnehmer repräsentieren. Das gesteckte Ziel, die Wahlliste mit acht Namen zu füllen und dabei mindestens drei Frauen aufzustellen, wurde erreicht. Die nun vorgestellten Kandidaten/innen kommen aus verschiedenen Bäuerten unserer Gemeinde und werden die Anliegen der Bürger breitgefächert vertreten können. Dass sich so motivierte Kandidaten/innen finden lassen, sei nicht selbstverständlich, betonte Nationalrat Erich von Siebenthal und dankte den Nominierten für ihr Engagement. «Ab heute seid ihr die offiziellen Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten unserer Partei!» Mit diesen Worten ermutigte Emil Trachsel die drei Frauen und fünf Männer, die in den kommenden Monaten in den Wahlkampf steigen werden.

Dass das Amt vielseitig und interessant sei und viel Freude bereite, wurde dem amtierenden Gemeindepräsidenten schon bei seinem Amtsantritt von seinem Vorgänger Albert Bach angekündigt. Toni von Grünigen bestätigt diese Aussagen. Aus diesen Gründen ist er motiviert, weitere vier Jahre anzuhängen und kann damit für Kontinuität und Stabilität in der Gemeinde sorgen. Mit grossem Applaus der Anwesenden wurde er für die Wahl in die nächste Legislatur nominiert. Albert Bach amtierte in der Vergangenheit als stellvertretender Leiter der Gemeindeversammlung, er stellt sich für weitere vier Jahre zur Verfügung und wurde ebenfalls mit Applaus in die kommenden Wahlen geschickt.

SVP SAANEN

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kioskschliessung sorgt für Empörung

Der Kiosk beim Bahnhof Gstaad ist aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen. Bei Gästen und Einheimischen stösst das auf heftige Reaktionen.

BLANCA BURRI
Von einem Tag auf den anderen und präzise zum Saisonbeginn schloss die Valora Management AG die Türen der Verkaufsstelle von Press & Books in Gstaad per 20. Juli. Sie begründet die Schliessung mit den «behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus». Diese...