banner
banner

«Not That Far Away»

Di, 08. Dez. 2020

Die einheimische Band «Dörrti Fruits» informiert über ihre CD-Neuerscheinung.

Hallo zäme. Man nennt uns «Dörrti Fruits», aber bitte fragt nicht nach, weshalb. Dies wäre uns unangenehm. Wir kommen aus dem schönen Saanenland, wo man sich noch bis vor nicht allzu langer Zeit die Hände schüttelte. Umgeben von Bergen haben wir vor etwa acht Jahren angefangen, Töne von uns zu geben. Wir arbeiten immer noch daran.

Nun haben wir die Ehre, euch über unsere neue CD zu informieren. Da Corona unsere Musik öffentlich nicht mag, könnt ihr uns nun zu Hause oder im Auto haben.

Danke für eure Unterstützung – die Spieler mögen beginnen. Alles Liebe und frohe Festtage wünschen «Dörrti Fruits».

TIM BRAND, LAUENEN/DOMINIC RAAFLAUB, GRUND

Die neue CD kostet Fr. 18.–, im Doppelpack – alte und neue CD – Fr. 30.–, zuzüglich Spesen. Bestellungen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen: doerrtifruits@hotmail.com. Bitte Anzahl CDs, neu/alt (von der alten «hets, solangs het») und Zustelladresse angeben. Besucht uns auch auf YouTube.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lawinenunglück fordert ein Todesopfer

Drei Freerider fuhren am vergangenen Sonntag auf dem Wasserngrat ausserhalb der Piste ein steiles Couloir hinunter und lösten eine Lawine aus. Eine Person verstarb trotz sofort eingeleiteter Such- und Bergungsaktion, wie Ueli Grundisch, SAC-Rettungschef, auf Anfrage mitteilt.

BLANCA BURRI
Drei junge Freeskier fuhren vorgestern vor 15 Uhr beim Bergrestaurant Wasserngrat unter einer Abschrankung durch. Das steile westliche Couloir, das sie befuhren, führt Richtung Sagibode (Trom). In...