banner
banner

Genüsslicher Saisonabschluss beim Skilift Heiti

Mi, 07. Apr. 2021
Ruedi Buri (rechts) durfte sein 20-Jahr-Jubiläum feiern. Links Mitarbeiter Peter Reichen; es fehlt Jakob Trachsel. FOTO: ZVG

Am Samstag vorletzter Woche trafen sich der Vorstand sowie die Mitarbeiter der Skilift Heiti Genossenschaft zu einem Apéro beim Skilift Heiti. Ganz coronakonform an der frischen Luft und mit genügend Abstand.

Trotz Corona konnte auf eine gute Saison angestossen werden. Ausserdem wurden die Gläser auf einen weiteren erfreulichen Anlass gehoben. Ruedi Buri durfte sein 20-Jahr-Jubiläum als Mitarbeiter vom Skilift Heiti feiern.

Lieber Ruedi, wir danken dir herzlich für deine treue und wertvolle Arbeit für den Skilift Heiti. Wir schätzen dich als Mitarbeiter, Vorstandskollegen und Freund alle sehr! Weiter danken wir allen Gönnern und Firmen für ihre bedeutende Unterstützung und ein grosser Dank gilt auch den Mitarbeitern Peter Reichen und Jakob Trachsel.

Nun wünschen wir allen eine gute Zeit und wir würden uns freuen, Sie wieder am Skilift Heiti begrüssen zu dürfen. (Siehe Inserat)

VORSTAND SKILIFT HEITI GENOSSENSCHAFT

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein paar Wermutstropfen …

Neben einer «allgemeinen Zufriedenheit» gebe es auch ein paar Wermutstropfen, erklärte Benz Hauswirth, Präsident der Zückerli-Wispile AG, an der Generalversammlung. Einer davon ist die geplante Einstellung des Skibusses.