banner
banner
banner

Die Bauarbeiten für Glasfasertechnologie haben begonnen

Fr, 07. Mai. 2021

Die Bauarbeiten in Lauenen haben vor wenigen Tagen gestartet und werden von Cablex, einem Netzbaupartner von Swisscom, verantwortet. Die Arbeiten dauern mehrere Monate und werden voraussichtlich im Sommer 2021 abgeschlossen sein. Ab diesem Zeitpunkt können die Einwohnerinnen und Einwohner von Lauenen schneller im Internet surfen als je zuvor – dank Glasfaser bis zu 500 Mbit/s. Mit dieser Geschwindigkeit sind bandbreitenintensive oder alltägliche Anwendungen wie Blue TV mit Replay- und Aufnahmefunktionen, Surfen im Internet und Streaming-Dienste problemlos möglich – auch gleichzeitig. Mit ihren massiven Investitionen von jährlich 1,6 Milliarden Franken in die IT und Infrastruktur leistet Swisscom einen wesentlichen Beitrag zur Digitalisierung der Schweiz. Markus Reber, Leiter Swisscom Netzbau, erklärt: «Wir sind die einzige Anbieterin, die verspricht, schweizweit jede Gemeinde mit den neusten Glasfasertechnologien auszubauen und damit ans schnelle Internet anzuschliessen. Mit dem Ausbau in Lauenen lösen wir unser Versprechen ein.» Swisscom ist federführend beim Ausbau von Glasfasertechnologien in der Gemeinde Lauenen, dennoch kann die Bevölkerung frei zwischen verschiedenen Anbietern wählen. So bieten beispielsweise Wingo, green.ch oder Sunrise Produkte auf dem Swisscom-Netz an.

Klassenschliessung ab 2021/22
Aufgrund geringer Schülerzahlen ist eine Klassenschliessung auf das nächste Schuljahr unumgänglich. Massgebend für die Optimierung der Schulstrukturen sind u.a. die Richtlinien für die Schülerzahlen der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern. Da die Gemeinde Lauenen an der Oberstufe festhalten will, muss auf der Primarstufe eine Klasse per 31. Juli 2021 geschlossen werden. Somit werden ab dem Schuljahr 2021/2022 zwei Klassen auf der Primarstufe und eine Klasse als Oberstufe geführt.

GEMEINDERAT LAUENEN/PD SWISSCOM

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freitagausgabe wurde erst am Samstag zugestellt

Infolge noch unbekannter Probleme bei der Produktion/dem Transport des «Anzeiger von Saanen» konnte die Freitagsausgabe leider erst am Samstag zugestellt werden. Wir bitten Abonnenten und Kunden in aller Form um Entschuldigung. Die Verlagsleitung/Frank Müller