banner
banner
banner

GV heisst Jahresrechnung gut

Di, 08. Jun. 2021

Die Generalversammlung der Aktionär-Gemeinden der Gesundheit Simme Saane AG hat die Jahresrechnung genehmigt und die zur Wiederwahl stehenden Verwaltungsratsmitglieder für eine weitere Amtsdauer bestätigt.

Mit einem deutlichen Mehr haben die Aktionär-Gemeinden – die elf Gemeinden Saanen, Gstaad, Lauenen, Zweisimmen, St. Stephan, Lenk, Boltigen, Därstetten, Diemtigen, Erlenbach und Oberwil – die Jahresrechnung 2020 genehmigt. Die Jahresrechnung schliesst in der Erfolgsrechnung mit einem kleinen Überschuss von rund 1150 Franken ab und die Bilanz weist einen Bestand an liquiden Aktiven in Form von flüssigen Mitteln knapp 350’000 Franken auf. «Die Liquidität reicht aus, um das operative Geschäft der Gesundheit Simme Saane AG bis mindestens Ende 2022 zu finanzieren», schreibt der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich würde es sofort wieder tun!»

Rosie Quadranti wurde dieses Jahr 90 Jahre alt und hat sich am letzten Montagmorgen mit einem Gleitschirm-Tandemflug einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Da die Unterländerin seit über 30 Jahren in Schönried ihre Ferien verbringt, wollte sie die Berge ringsum, die sie alle kennt und bestiegen hat, einmal von oben sehen. Das Abenteuer startete von der Wispile aus. Hatte die mutige Seniorin denn keine Angst? «Nein!», sagt Rosie Quadranti auf Anfrage lachend. Beim St...