banner
banner

Funkeln in Lauenen – Faszination Sternenhimmel

Di, 06. Jul. 2021
Faszinierende Beobachtungen am Sternenhimmel. FOTO: ZVG

Rund um den Leermond lässt sich der Sternenhimmel am besten beobachten! Faszination pur für Milchstrasse und die Sternbilder und ein unglaubliches Funkeln am Lauener Sternenhimmel. Nur zwei Tage nach dem Leermond fand am Samstag, 12. Juni im Hotel Alpenland in Lauenen der erste Astronomieabend «Faszination Sternenhimmel – Funkeln in Lauenen» statt und weitere folgen.

Eröffnet werden die Abende «Funkeln in Lauenen – Faszination Sternenhimmel» durch Jos Kohn mit einem abwechslungsreichen und interaktiven Einführungsteil über unseren Sternenhimmel und die Objekte, welche am Himmel beobachtet werden können. Jos Kohn entdeckte seine Begeisterung für die Astronomie im Alter von zehn Jahren, als er sein erstes Teleskop geschenkt bekommen hatte. Diese Faszination überträgt er voller Herzblut auf die wissbegierigen grossen und kleinen Gäste. Kulinarisch verwöhnt werden die Sternenhimmel-Interessierten vom Hotel Alpenland mit einem saisonalen und kreativen Drei-Gang-Abendessen und gemütlichem Beisammensein.

Nach Speis und Trank und dem Einbrechen der Dunkelheit ziehen die Gäste ins dunkle Naturschutzgebiet Rohr. Dort hat Jos Kohn in der Zwischenzeit sein Teleskop aufgebaut und die eigentliche Faszination beginnt: Eintauchen in die Galaxien und Entdecken der Sterne und Planeten. Da vergehen die Stunden wie Minuten und die Entdeckergene werden geweckt. So erzählen die Teilnehmenden unisono: «Für mich war das Faszinierendste, als ich die schier unendliche Anzahl von Sternen in einem Sternhaufen und ferne Galaxien durch das Teleskop gesehen habe. Die Bemühungen von Jos Kohn, uns die Materie näherzubringen, sind ausserordentlich.» Als Andenken an diesen Abend voller Faszination und für die eigene Sternenhimmel-Beobachtung erhalten alle Gäste eine Sternenkarte – so stehen weiteren Abenden voller funkelnder Sterne nichts mehr im Wege.

PD
Weitere Abende «Funkeln in Lauenen – Faszination Sternenhimmel»: Freitag, 9. Juli, Donnerstag, 9. September und Freitag, 8. Oktober, jeweils ab 19 Uhr; für Reservation und weitere Informationen: hotel@alpenland.ch oder Tel. 033 765 55 66

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Andrea Scherz steuert die Leading Hotels

Andrea Scherz ist seit Neujahr Verwaltungsratspräsident der weltweit tätigen Leading Hotels of the World. Bereits zum zweiten Mal liegt das prestigeträchtige Amt in den Händen der Familie Scherz.

BLANCA BURRI
400 Hotels in 73 Ländern zählt Leading Hotels oft he World. Darunter auch das Park Gstaad und das Gstaad Palace. Verwaltungspräsident ist traditionsgemäss ein Schweizer, vorzugsweise Hotelbesitzer eines unabhängigen Familienunternehmens. Dieses …