banner
banner

Olma-Alpkäseprämierung: zwei Goldmedaillen gehen ins Saanenland

Di, 12. Okt. 2021

Gleich zwei Erstplatzierte der 20. Alpkäseprämierung an der Olma kommen aus der Gemeinde Saanen. Alfred und Ursula Haldi aus dem Grund wurden mit dem ersten Preis in der Kategorie Hartkäse ausgezeichnet. Gery und Peter Ryter aus Saanen erhielten die Goldmedaille in der Kategorie Hobelkäse.

Für Gery und Peter Ryter (Alp Mittebach) ist es der zweite Erfolg innerhalb von wenigen Wochen. An der Berner Alpkäsemeisterschaft am 19. September in Zweisimmen wurden ihr Hobelkäse und ihr Alpkäse mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. An der Olma holten sie in der Kategorie Hobelkäse den Sieg und den vierten Platz in der Kategorie Mutschli. Auch Ursula und Alfred Haldi (Alp Stalden) standen bereits in Zweisimmen auf dem Podest: Mit ihrem Hobelkäse holten sie die Silbermedaille, an der Olma schafften…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nirgends

Die Impfverweigerer stellen sich als benachteiligte Personen dar, die auf so vieles verzichten müssen. Gerne verwenden sie Kinder als Opfer und nutzen diese als Werkzeuge. Kehren wir die Sache mal um. Folgende Situation ist gut vorstellbar. «Mami, warum haben die Forscher noch keine Impfung gegen dieses böse Virus erfunden?» «Ach, weisst du, Kevin, den Forschern geht es nur darum, mit ihren Mitteln viel Geld zu verdienen, alles andere ist ihnen gleich. Darum müssen…