banner
banner

Hattrick für das Team «Powerplay»

Fr, 19. Nov. 2021

Am vergangenen Samstag fand nach einer einjährigen Pause der 5. Unihockey Saanen Bank Cup in Gstaad statt. Das von der Unihockeyriege des TV Saanen-Gstaad organisierte Turnier fand auch in diesem besonderen Jahr grossen Anklang. Insgesamt waren acht Teams mit rund 80 Teilnehmenden am Start.

Gespielt wurde auf zwei der drei Hallenfeldern. Es fanden gleichzeitig immer zwei Spiele statt. Der Tag war intensiv, denn der Spielmodus war so, dass alle Teams gegeneinander antraten. Es waren meist ausgeglichene Spiele, sodass für die Halbfinalqualifikation sogar Punktegleichheit herrschte und die Tordifferenz entschied. Die Teams setzten sich fast ausschliesslich aus Bekannten oder Freunden zusammen.

Das Halbfinale war bis zuletzt umkämpft und im Finale traten die Titelverteidiger «Powerplay»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ruth Oehrli-Pekoll ist die erste Gemeindepräsidentin

Lauenen hat am Samstag Zeichen gesetzt: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde die Konsultativabstimmung zum Detailprojekt «Gesundheit Simme Saanen» mit einem Spital in Zweisimmen bejaht und höhere Beiträge f…