banner
banner

Zum Corona-Medienstreit

Fr, 19. Nov. 2021

Wird das permanente, realitätsfremde Gejammer über die angebliche «Diskriminierung, Ausgrenzung und Bevormundung» der Ungeimpften nicht langsam zur Zumutung für alle, die sich ernstlich darum bemühen, wieder einem einigermassen normalen öffentlichen Leben zum Durchbruch zu verhelfen? Impfgegner werden nicht von uns bedrängt, sondern zwingen uns Massnahmen auf, die wir ohne sie nicht bräuchten. Menschen, die es durchziehen, konsequent auf schulmedizinische Leistungen zu verzichten, nötigen mir zwar Achtung und Respekt ab. Doch nur ein ganz verschwindend kleiner Teil der Impfverweigerer sind wirklich solche. Die Art und Weise, wie hier das Sich-nicht-impfen-Lassen von Leuten als «körperliche Unversehrtheit» zelebriert wird, die sonst jede Menge von Medikamenten schlucken und sich für alles…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ruth Oehrli-Pekoll ist die erste Gemeindepräsidentin

Lauenen hat am Samstag Zeichen gesetzt: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde die Konsultativabstimmung zum Detailprojekt «Gesundheit Simme Saanen» mit einem Spital in Zweisimmen bejaht und höhere Beiträge f…