Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

  03.12.2021 Gsteig

Erläuterungen zu den Traktanden der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom Sonntag, 12. Dezember, 10.45 Uhr, St.- Niklaus-Kapelle Gstaad.

Die Versammlung findet ohne Covid-Zertifikatspflicht statt. Es gilt Maskenpflicht und die Kontaktdaten werden erhoben.

1. Protokoll der Versammlung vom 13. Dezember 2020/Genehmigung
Das Protokoll wird an der Versammlung vorgelesen. Es liegt auf dem Sekretariat zur Einsichtnahme auf.

2. Jahresrechnung 2020/Genehmigung
Der Gesamthaushalt schliesst bei Ausgaben von Fr. 1’909’668.17 und einem Ertrag von Fr. 2’480’833.59 mit einem Ertragsüberschuss ab. Die Nachkredite betragen total Fr. 51’792.29. Fr. 15’334.90 sind gebunden, Fr. 36’457.39 fallen in die Kompetenz des Kirchgemeinderates.

3. Finanzplan 2021–2026/Kenntnisnahme
Im Finanzplan sind für die Jahre 2022– 2025 Investitionen von total Fr. 1,530 Mio. enthalten. Für die Sanierungen des Pfarrhauses Saanen und des Chalets Mätteli stehen grössere Projekte an.

Der Handlungsspielraum bei gleichem Steuersatz bleibt im ausgeglichenen Bereich. Die geplanten Investitionen können mit eigenen Mitteln finanziert werden; die flüssigen Mittel bleiben trotz hoher Investitionen auf gleichem Niveau.

4. Budget 2022 mit gleichem Steuersatz/ Genehmigung
Das vom Kirchgemeinderat zur Genehmigung vorliegende Budget 2022 beruht auf der gleichbleibenden Steueranlage von 0,153 und weist einen Ertragsüberschuss von Fr. 58’395.– aus. Der Aufwand beträgt Fr. 2’126’905, der Ertrag Fr. 2’185’300.

5. Erneuerungswahlen und Neuwahl Kirchgemeinderat 2. Amtszeit 2022–2025
Kirchgemeinderat Ruedi Schopfer hat auf Ende 2021 demissioniert. Die restlichen zehn Kirchgemeinderatsmitglieder sind bereit, eine weitere Amtszeit zu übernehmen. Der Kirchgemeinderat beantragt die folgenden Wahlen:

a. Wiederwahl Kirchgemeinderat (alle bisher)
– Hauswirth Beatrice, Saanen
– Jegerlehner Baumgartner Annemarie, Gsteig
– Linder Brigitte, Gsteig
– Matti Isabel, Turbach
– Reichenbach Tanja, Gstaad
– Schlunegger Adolf, Gsteig
– Steiner Monika, Grund
– Walker Sibylle, Gsteig
– Wehren Ronny, Gsteig
– Zeller Hans, Gstaad

b. Neuwahl Kirchgemeinderat
Es konnte noch keine Nachfolgerin/ kein Nachfolger gefunden werden. Falls Sie Interesse haben, das interessante Amt als Kirchgemeinderat zu übernehmen, bittet der Kirchgemeinderat um Kontaktnahme bis spätestens Freitag, 10. Dezember bei Präsidentin Monika Steiner, Tel. 033 755 14 23 oder 079 713 08 50.

c. Wiederwahl Präsidium und Vizepräsidium
– Steiner Monika, Grund als Präsidentin (bisher)
– Zeller Hans, Gstaad als Vizepräsident (bisher)

6. Verschiedenes
Die Kirchgemeindeversammlung kann Anträge, die ein nicht traktandiertes Geschäft betreffen und in ihre Kompetenz fallen, erheblich oder unerheblich erklären. Als erheblich beschlossene Anträge sind vom Kirchgemeinderat einer späteren Versammlung zum Entscheid vorzulegen.

REF. KIRCHGEMEINDERAT SAANEN-GSTEIG


Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote