banner
banner

Die Akzeptanz des Fehlers ist der Schlüssel

Fr, 14. Jan. 2022

Funkeln in den Augen, unbedingten Siegeswillen, Stolz und Dankbarkeit der Athleten – das alles möchte Fred Labaune, Cheftrainer des Regionalen Leistungszentrums (RLZ) Gstaad, bei den jungen Athletinnen und Athleten wecken und erleben. Seine Methoden sind ganzheitlich, sein Wissen ist immens.

JENNY STERCHI
Es schneit. Eigentlich genau seine Bedingungen, seine Zeit im Jahr. Statt auf der Piste unterwegs zu sein, bewegt sich Fred Labaune an Krücken durch seine Wohnung in Gsteig. Er, der Cheftrainer des RLZ Gstaad, verletzte sich im Frühling am Bein. Im Spätsommer diagnostizierte man dann noch einen Kreuzbandriss, der unmittelbar nach dem Sturz übersehen worden war. Die Verletzung wurde operativ behandelt und muss nun heilen. Doch Labaune hadert nicht. Lachend nimmt er am grossen Esstisch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aufrichtefeier in der Eggli Lounge

Am vergangenen Mittwochnachmittag waren die Architekten, Unternehmer und Handwerker zur Aufrichtefeier in die Eggli Lounge eingeladen. Die neue Eggli Lounge wurde bereits vor einem Monat eröffnet, am Mittwoch wurde nun die Aufrichtefeier bei gemütlichem Zusammensein nachgeholt.