banner
banner

Vernissage russische Ikonen im Gstaad Palace

Mo, 31. Dez. 2012

Vergangenes Wochenende fand im Hotel Gstaad Palace eine Vernissage zu russischen Ikonen statt. Die Heiligenbilder sind zum Teil nicht nur sehr wertvoll, sondern werden auch in der gläubigen russischen Gesellschaft hoch angesehen.

Eröffnet wurde die Ausstellung durch den Saaner Gemeindepräsident Aldo Kropf, Alexander Vasiljevitsch Golovin (russischer Botschafter in der Schweiz) und Sebastian Moser, Food & Beverage-Manager des Gstaad Palace. Die Ausstellungsobjekte zur Verfügung gestellt hat Boris Berkowitsch, für die Organisation verantwortlich war Ursula und Jürg Kappeler vom Sense of Delight in Saanen.
 

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Multikulturelles Freudenfest

16 Kinder empfingen am vergangenen Sonntag die 1. Kommunion in der römisch-katholischen Kirche Gstaad.

Die römisch-katholische Kirche Gstaad platzte am vergangenen Sonntagmorgen aus allen Nähten. Gläubige aus der Schweiz, Italien, Portugal und Deutschland waren zusammengekommen, um die 1. Kommunion zu feiern, eines der wichtigsten katholischen Familienfeste. In seiner emotionalen Predigt meinte Pfarrer Alexander Pasalidi, dass es Zeit brauche, den Glauben zu erklären...