Das Chlösterli «geit wider uf»

Fr, 23. Nov. 2018

Am 21. Dezember macht das legendäre Chlösterli in Grund wieder auf. Italienische Küche, Pianobar, Livemusik und DJ bis in die frühen Morgenstunden sollen das Ausgehangebot des Saanenlandes ergänzen.

BLANCA BURRI
Neben dem Hotel Sonnenhof, dem Rössli in Feutersoey, dem Solsana und The Alpina übernimmt Marcel Bach nun auch das Chlösterli. Im Moment wird es sanft renoviert und für die Wiedereröffnung am Freitag, 21. Dezember vorbereitet. «In Gstaad gibt es sehr gute Restaurants, Hotels und weitere gute Infrastruktur. Es besteht aber ein Defizit an Unterhaltung und Fun», begründet der neue Mitbesitzer Marcel Bach die Wiedereröffnung. In den 80er- und 90er-Jahren war das Restaurant das Ausgehlokal für Einheimische und Gäste. Damals fuhr man sogar extra von Bern nach Grund, um zu feiern. Nun…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...