banner

Wir folgen dem Stern!

Fr, 30. Nov. 2018

KORNELIA FRITZ
Wir gehen in schnellen Schritten auf Weihnachten zu. Adventszeit und Weichnachtszeit ist die Zeit, in der wir am meisten und am liebsten die kirchlichen Lieder singen. Überall in den Warenhäusern werden schon bald weihnachtliche Klänge und Töne zu hören sein. Menschen, die sonst kaum singen, Menschen, die von der Kirche und ihren Liedern nichts halten, stimmen mit in den Gesang ein. In einer Zeit, in der die Nacht länger ist als der Tag, in der Nebel die Sonne verdunkelt und unsere Gefühle häufiger als sonst von dunklen Ahnungen bedrückt und bestimmt werden, in dieser Zeit besingen wir die Ankunft des neuen Tages, die Ankunft des Lichts in der Welt.

Nur, diese Weihnachtslieder im Besonderen und die kirchlichen Lobgesänge im Allgemeinen sind in den letzten Jahren immer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Im Saanenland fehlen viele Fachkräfte

Fachkräftemangel ist ein Stichwort, das in der Region immer wieder fällt. Nicht nur im Gastgewerbe und im Tourismus, auch in diversen anderen Branchen fehlen Arbeitskräfte und geeignete Lehrlinge. Woran liegt das?

SABINE REBER
Im alten Hotel Viktoria in Gsteig wohnen neuerdings Angestellte des Gstaader Luxushotels Ultima Gstaad. Vor dem Haus stehen nun ältere Peugeots, Citroëns und Renaults mit französischen Nummernschildern. Auch beim Glacier3000 auf dem Parkpla...