banner
banner

Anschluss an das Grundwasser

Fr, 21. Dez. 2018

Mit dem Anschluss an die Grundwasserfassung Enge soll die Versorgungssicherheit der Wasserversorgung Lauenen gewährleistet werden. Während heute die Siedlungsgebiete Dorf, Trüttli und Fang ausschliesslich von zwei Quellfassungen in der Schönhalte beliefert werden, sollen sie künftig zusätzlich vom Pumpwerk Enge gespiesen werden. Zwischen der Gewerbezone Chämeli und der Grundwasserfassung Enge wird dafür eine neue Verbindungsleitung benötigt. Das Grundwasserpumpwerk Enge liegt zwar auf Gemeindegebiet von Lauenen, steht jedoch im Eigentum der Wasserversorgung Saanen. Das Gebiet Bieriboden/Enge ist bereits an diese Versorgung angeschlossen. Für den zusätzlichen Anschluss der Verbindungsleitung Chämeli ist mit der Gemeinde Saanen ein Wasserlieferungsvertrag abzuschliessen. Eine entsprechende…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...