banner
banner

Weihnächtliche Feststimmung von Versailles nach Wien

Fr, 14. Dez. 2018

Ausdruck des Glanzes und Jubels, erhaben und würdig: Am traditionellen Adventskonzert zeigte sich der Cantate Chor Zweisimmen mit dem Solistenquartett und Orchester der Zweisimmner Konzerte in spürbarem Element.

Dass zwischen Versailles und Wien ergreifende, wohltuende und fröhliche Kirchenmusik entstand und der Cantate Chor Zweisimmen sich mit Reisen vor Ort und vielen Proben intensiv damit auseinandersetzte, erlebten die zahlreichen Zuhörer bereits zu Beginn der stimmungsvollen Inszenierung in der Kirche Zweisimmen. «Te Deum laudamus» (deutsch «Dich, Gott, loben wir») ist der Anfang eines feierlichen, lateinischen Lob-, Dank- und Bittgesangs der christlichen Kirche. Dirigent Klaus Burkhalter, Chor, das Solistenquartett mit Beatrice Ruchti (Sopran), Astrid Pfarrer (Alt), J.-M. Mächler…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Letzte Chance

Wer den nostalgischen Gondeln vom Eggli Adieu sagen möchte, kann das dieses Wochenende tun. Bis am Sonntag sind sie noch in Betrieb. Danach werden sie ein letztes Mal garagiert und verkauft. Wer eine Gondel bei sich im Garten aufstellen möchte, kann sich im Büro der Bergbahnen Destination Gstaad melden. Sie werden nach dem Motto «Solange der Vorrat reicht» verkauft. Bereits Ende März beginnen die Rückbauarbeiten der Betriebsgebäude und der Masten. Im An...