banner
banner

Scherenschnitt-Ausstellung Ueli Hauswirth im Heimatwerk Saanen

Fr, 18. Jan. 2019

Vom 25. Januar bis 16. März stellt das Heimatwerk Saanen Scherenschnitte des Einheimischen Ueli Hauswirth aus.

Ueli Hauswirth ist 1944 auf der Saanenmöser geboren und im Ebnit bei Saanen aufgewachsen. Im Kreise seiner Familie wurde er schon früh mit Musik, Literatur, bildender Kunst und Kunsthandwerk konfrontiert. Im Elternhaus wurde viel musiziert. Ueli erhielt während der Schulzeit von seinem Vater und später in Bern Cello-Unterricht.

Schon als kleiner Junge machte er sich im Viehstall bei seinen Nachbarn und seinen Grosseltern nützlich. Später verbrachte er fünf Sommer als Hüterbub auf einer Alp im Saanenland. Für ihn war es eine wunderschöne Jugendzeit inmitten von Tieren und Natur. Hier hatte er auch unbegrenzte Möglichkeiten, in der Wildnis Tiere und Pflanzen zu beobachten.

Mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...