banner
banner

Zwei junge Bratschisten ausgezeichnet

Fr, 08. Feb. 2019

Die Sommets Musicaux de Gstaad zeichnen zwei junge Bratschisten aus: Timothy Ridout mit dem Prix Thierry Scherz und Jean Sautereau mit dem Prix André Hoffmann.

Die 19. Ausgabe der Sommets Musicaux de Gstaad ist soeben zu Ende gegangen. Der 24-jährige englische Bratschist Timothy Ridout wurde mit dem Prix Thierry Scherz ausgezeichnet. Dieser Preis wird von der Fondation Pro Scientia et Arte und vom Förderverein Les Amis des Sommets Musicaux de Gstaad gestiftet. Der Prix André Hoffmann geht an den 23-jährigen französischen Bratschisten Jean Sautereau. Die beiden Preisträger spielten am 27. beziehungsweise 28. Januar in der Reihe «Junge Talente» in der Kapelle Gstaad.

Prix Thierry Scherz für Timothy Ridout
Der Prix Thierry Scherz belohnt die beste Interpretation der Reihe «Junge Talente» und…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Geschichte aktuell

Im Geschichte-Uunterricht am Gymnasium Interlaken-Gstaad wurde vergangene Woche aus aktuellem Anlass das Thema Frauenstreik behandelt. Die zwei Gymnasiastinnen Marion Schenk und Julie Trummer berichten über den Inhalt des Unterrichts.

Als Frau Fluri am vergangenen Freitag, 14. Juni das Zimmer betritt, ist die Klasse wegen des Frauenstreiks bereits reduziert, doch auch die Verbliebenen werden in den folgenden Lektionen die Gleichstellung der Geschlechter thematisieren. Nach einem kurzen ...