banner

Verbindung von automobiler, kulinarischer, historischer und landschaftlicher Kultur

Di, 22. Okt. 2019

Feines Essen und blumige Weine waren einer der Höhepunkte der dreitägigen Jubiläumsreise des Oldtimerclubs Gstaad Saanenland.

Hotel-Restaurant de l’Étoile Perrefitte, Romantik Hotel Sonne Badenweiler, Restaurant Franjo Mulhouse, Hotel Balsthal – dies waren die kulinarischen Etappen. Vielfältige Landschaften und kurvenreiche Landstrassen waren ein zweiter Höhepunkt. Der dritte Höhepunkt: die fantastische Ausstellung von mehreren hundert ausgesuchten Oltimerautos der berühmten Sammlung Schlumpf, ausgestellt im modernen Museum «Cité de l’Automobile» in Mulhouse. Die Geselligkeit und das Pflegen von Freundschaften unter den 25 Teilnehmenden bildeten die Klammer rund um diese denkwürdige Reise.

Aussergewöhnliche Reise bis ins südliche Elsass und in den Südschwarzwald
Vor 50 Jahren gründeten im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Martin Rufener wird neuer CEO bei Gstaad Airport

Mit Martin Rufener verpflichtet sich der erfahrene Helikopterpilot und aktuelle Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft beim Gstaad Airport.

An der operativen Spitze der Gstaad Airport AG kommt es zu einem Wechsel: Martin Rufener wurde vom Verwaltungsrat als neuer CEO gewählt, heisst es in der Medienmitteilung der Gstaad Airport AG. Er wird seine Tätigkeit in Saanen am 1. Mai 2020 antreten. Rufener ist seit sieben Jahren Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft....