banner

Girls just wanna … play Icehockey!

Fr, 13. Dez. 2019

Die 14-jährige Melina Reuteler ist als einziges Mädchen ihrer Altersstufe Mitglied im einheimischen Eishockeyklub HC Gstaad-Saanenland. Zudem nimmt sie an Sichtungstrainings mit dem U16-Frauennationalteam West teil. Mit Wille, Kampfgeist und Cleverness behauptet sie sich in der von Buben und Männern dominierten Eishockeywelt.

Wie bist du zum Eishockey gekommen?
Das war recht spontan. Vor fünf Jahren – glaube ich – nahm ich am Swiss Ice Hockey Day in Gstaad teil. Meine ganze Familie ist eishockeybegeistert und nahm mich mit. Mein jüngerer Bruder spielte damals bereits Eishockey und mein Vater ist als Trainer tätig. Es hat mir sehr gefallen und ich wollte ebenfalls mit Eishockey beginnen. Ich konnte dann bei den Piccolo einsteigen und spiele nun bereits seit vier Jahren in einem Team…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei olympische Medaillen für Amélie Klopfenstein

Die Olympischen Jugendspiele in Lausanne starteten mit einem Medaillenregen für die Schweizer Athletinnen und Athleten. Unter ihnen auch Amélie Klopfenstein, die für den Skiclub Grund JO-Rennen gefahren ist. Für Ski-Alpin-Fahrerinnen und -fahrer, die im Saanenland daheim sind, gab es an verschiedenen Rennen am letzten Wochenende ebenfalls gute Resultate.

JENNY STERCHI
Die Schweizer Athleten räumten an den ersten beiden Tagen der Olympischen Jugendspiele in Lausanne gl...