Trotz weniger Alphelfer keine Probleme

| Mo, 15. Jun. 2020
Nun sind die meisten Landwirte im Alpsommer. Sind auch die ausländischen Alphelfer und -helferlinnen da? (Foto: AvS Archiv)

Die Corona-Krise bringt auch die Landwirtschaft in Bedrängnis, weil nicht auf ausländische Helfer und Helferinnen zurückgegriffen werden kann. Doch man findet hierzulande pragmatische Lösungen und sieht sogar Chancen darin.

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses