banner
banner
banner

Werden die Gemeinden Inhaber des Spitals?

Di, 08. Jun. 2021

Die Gesundheit Simme Saane AG (GSS) will mit dem Konzept «Gesundheitscampus Simme Saane» die langfristige Existenzgrundlage für das Spital Zweisimmen und die Grundversorgung im Simmental und Saanenland sicherstellen. Im November soll die Bevölkerung an einer Konsultativabstimmung die eingeschlagene Stossrichtung bestätigen. Die definitive Volksabstimmung ist 2022 geplant.

ANITA MOSER
«Wie viel ist der Bevölkerung ein Akutspital wert?» So titelte diese Zeitung im Herbst 2019 nach der Gründung der Trägergesellschaft Gesundheit Simme Saane AG. Am vergangenen Freitag orientierte die GSS über den Stand der Arbeiten, die Herausforderungen und den Zeitrahmen.

Gesundheitscampus Simme Saane mit Spital
«Wir möchten die Führung der integrativen Versorgung in der Region selbst in die Hand nehmen»,…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich würde es sofort wieder tun!»

Rosie Quadranti wurde dieses Jahr 90 Jahre alt und hat sich am letzten Montagmorgen mit einem Gleitschirm-Tandemflug einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Da die Unterländerin seit über 30 Jahren in Schönried ihre Ferien verbringt, wollte sie die Berge ringsum, die sie alle kennt und bestiegen hat, einmal von oben sehen. Das Abenteuer startete von der Wispile aus. Hatte die mutige Seniorin denn keine Angst? «Nein!», sagt Rosie Quadranti auf Anfrage lachend. Beim St...