banner
banner

Ein seltenes Juwel im Saanenland

Di, 14. Sep. 2021

Als ich vergangene Woche bei der Landi am Tanken war, flog mir plötzlich ein grosser Schmetterling ans Auto, ca. 50cm neben meinem Einfüllstutzen.

Ich staunte nicht schlecht, denn es war ein Grosser Schillerfalter (Apatura iris), der eigentlich nur in Eichenwäldern vorkommt und sich dort meistens nur hoch in den Wipfeln aufhält. Also komplett unlogisch, dass er sich mitten im Dorf sehen lässt …

Leider wollte er die im Sonnenlicht blau schimmernden Flügel nicht öffnen, sodass ich gemäss oben stehender Aufnahme einen aus meiner Sammlung auf eine Blume setzte, um Ihnen, liebe Leser/innen, die schillernden Flügel zeigen zu können. Durch Sonneneinstrahlung beginnen die sonst braunen Flügel blau-violett zu schimmern.

BERT INÄBNIT, SCHÖNRIED

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der beste Käse kommt von hier

Gery und Peter Ryter aus Saanen gewinnen an der 22. Berner Alpkäsemeisterschaft von CasAlp, Sortenorganisation Berner Alp- und Hobelkäse AOP, zweimal Gold. Dies ist nach 2019 bereits der zweite Doppelsieg für das Saanenland.

KEREM S. MAURER
Die 22. Berner Alpkäsemeisterschaft fand am letzten Sonntag aus bekannten Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Simmental Arena in Zweisimmen statt. Rund 60 Alpschaften legten der Fachjury insgesamt 121 Alpkäse…