banner
banner

Schlafen statt Schäfchen zählen

Di, 14. Sep. 2021

«Besser schlafen im Alter» verhiess die Veranstaltung, zu welcher der Förderverein von Pro Senectute Saanenland und «Zwäg ins Alter» der Pro Senectute Kanton Bern Anfang letzter Woche einluden. Entspannungsübungen, Tipps zur Schlafhygiene und eine Medikamentenübersicht standen auf dem Programm.

SONJA WOLF
«50 Prozent aller Schweizer behaupten von sich selbst, sie würden schlecht schlafen – altersunabhängig. Und 13 Prozent leiden unter einer diagnostizierten Schlafstörung», präsentierte Katrin Lerch, Koordinatorin von «Zwäg ins Alter», gleich einmal die weniger angenehmen Fakten. Dazu komme, dass sich der Schlaf mit zunehmendem Alter verändert. Bei einigen Menschen beginne dies schon mit 50 Jahren, bei anderen erst ein paar Jahre später. Auch die rund 40 Personen, die vergangenen Montag…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der beste Käse kommt von hier

Gery und Peter Ryter aus Saanen gewinnen an der 22. Berner Alpkäsemeisterschaft von CasAlp, Sortenorganisation Berner Alp- und Hobelkäse AOP, zweimal Gold. Dies ist nach 2019 bereits der zweite Doppelsieg für das Saanenland.

KEREM S. MAURER
Die 22. Berner Alpkäsemeisterschaft fand am letzten Sonntag aus bekannten Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Simmental Arena in Zweisimmen statt. Rund 60 Alpschaften legten der Fachjury insgesamt 121 Alpkäse…