Der TanzBär ist definitiv aus dem Winterschlaf erwacht!

  18.03.2022 Saanenmöser

Am vergangenen Samstag erlebten gut 450 Personen einen unvergesslich musikalischen Tag «ir Möser», den TanzBär-G.

Alle Tanzbären, ob jung oder alt, wurden mit den drei renommierten Bands definitiv aufgeweckt. Dass dies in dieser politisch und pandemisch schwierigen Weltlage nicht selbstverständlich ist, war und ist uns allen bewusst. Umso schöner, wenn man ein ausgelassenes Fest zusammen feiern kann. Dem Aufruf, dass das ganze Trinkgeld für die «Afghan Woman Association Switzerland», ein Frauenprojekt in Afghanistan, gespendet wird und durch die zwei Organisatorinnen Nina Romang und Linda Bigler verdoppelt wird, stiess auf offene Ohren und ein stattlicher Betrag kam zusammen. Danke dafür!

Der TanzBär räumt jetzt erst mal auf, aber der Hunger nach weiteren Events wurde bei allen geweckt. Wir werden uns bestimmt wieder melden und freuen uns, alle Arten von Tanzbären wieder begrüssen zu dürfen. Ein grosses Merci allen, die zum Erfolg vom ersten TanzBär-G einen Beitrag geleistet haben, sei es als Sponsor, Helfer oder Besucher. Ihr seid die Besten!

NINA ROMANG UND LINDA BIGLER

 


Image Title

1/10

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote