banner
banner

Mehr Logiernächte

Fr, 08. Jun. 2018

Die Hotellerie in der Schweiz registrierte in der touristischen Wintersaison (November 2017 bis April 2018) insgesamt 16,5 Millionen Logiernächte. Das entspricht gegenüber der Vorjahresperiode einem Anstieg um 4,6 %. Mit insgesamt 8,7 Millionen Logiernächten wuchs die ausländische Nachfrage um 5,6 %. Die inländische Nachfrage nahm um 3,5 % zu und erreichte ein Total von 7,8 Millionen Logiernächten.

BUNDESAMT FÜR STATISTIK

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Betschart/Hüberli spielten um Bronze

Der Halbfinal gegen April Ross und Alix Klineman (USA) ging für Nina Betschart und Tanja Hüberli verloren. Die Tribünen waren wieder fast voll, als die Schweizerinnen einen komfortablen Vorsprung aus den Händen gaben und schliesslich 20:21 und 17:21verloren. Im Spiel um Bronze verloren sie ebenfalls