banner

Reif für die Hochschule – für die Wissenschaft

Fr, 23. Nov. 2018

Die Absolventen des Gymnasiums Gstaad präsentierten am Montag in Kurzvorträgen ihre Maturarbeiten. Es gab 15 Präsentationen in erstaunlicher Vielfalt, mit grossem Engagement und Persönlichkeit vorgetragen.

LOTTE BRENNER
Die mündliche Präsentation von Maturarbeiten verlangt von den Gymnasiastinnen und Gymnasiasten nebst viel Wissen auch die Umsetzung einer Theorie in die Praxis, und vor allem den Mut, Aufgabenstellungen, Beweisführungen und Hintergrundinformationen einem breiten Publikum interessant und spannend weiterzugeben. Das Thema ist frei, die Vorgehensweise und das Zeitfenster für alle gleich. Verlangt wird ein klares Konzept, von der Ausgangslage über Hypothesen und deren Beweisführung oder Widerlegung durch Experimente oder Theorieentwicklungen bis letztlich zu den Resultaten und…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Rütti-Garage schliesst im Herbst

43 Jahre haben Peter und Hansruedi Kübli die Rütti-Garage geführt. Im Herbst schliessen sich die Tore. Aufgrund der momentanen Vertragslosigkeit und den zu erwartenden hohen Auflagen von AMAG hat sich ein potenzieller Nachfolger zurückgezogen und eine andere Lösung hat sich nicht ergeben.

ANITA MOSER
72 Jahre war VW im Saanenland vertreten. «1948 hat unser Vater den ersten Vertrag mit VW abgeschlossen», erzählt Peter Kübli. Zusammen mit seinem Bru...