banner
banner

Schulanlage Rütti: Architekturvertrag abgeschlossen

Fr, 19. Jul. 2019

Die Schulanlage Rütti in Gstaad soll erweitert und saniert werden. Das Wettbewerbsverfahren wurde von Comamala Ismail Architectes aus Delsberg gewonnen und mit ihnen wurde nun auch der Architekturvertrag abgeschlossen. Sie werden das Vorhaben projektieren, die notwendigen Ausschreibungen vornehmen und die Ausführung begleiten. Ihr Honorar beträgt rund Fr. 2,6 Mio. plus Nebenkosten.

Die Schulanlage in der Gstaadrütti muss erweitert und saniert werden. Der vom Stimmbürger genehmigte Planungskredit am 14. September 2018 ermöglicht nun die Projektierung des Vorhabens. Die geschätzten Baukosten werden rund 24,8 Mio. Franken betragen, womit auch das vom Gemeinderat genehmigte Architekturhonorar von Fr. 2’685’907.– (inkl. MwSt.) gerechtfertigt erscheint.

Kommissionsaufhebung und…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...