banner
banner

Ein grossartiges MSSO-Orchesterabenteuer

Di, 15. Sep. 2020

Für das Publikum, das sich maskiert und auf Abstand in der Kirche Saanen platziert hatte, war es ein gelungener Konzertnachmittag. Aber auch die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Saanenland-Obersimmental dürften mit ihrem Auftritt am Sonntag zufrieden gewesen sein. Dem Konzert waren das individuelle Einüben der Stücke und ein intensives Übungswochenende im Orchester vorausgegangen. In seiner kurzweiligen Moderation bot Tom Grütter, selber als Saxofonist Teil des Orchesters, ebenso unterhaltsame wie auch unerwartete Zusatzinformationen zu den Musikstücken. Oder hätten Sie gewusst, dass bei der Uraufführung von Händels Feuerwerksmusik in London die Musik neben den lärmenden Raketen und Knallkörpern nicht zu hören war? Die fünf Sätze aus Händels «Music for the Royal Fireworks», die wie gewünscht nicht von Zwischenapplaus unterbrochen wurden, gelangen dem Orchester und sorgten im klassischen Bereich für einen Höhepunkt. Mit der Titelmelodie von «Pippi Langstrumpf» und legendären Songs wie «We are the Champions» von Queen sorgte das Orchester während über einer Stunde für Gänsehautmomente und Musikgenuss.

JENNY STERCHI

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lawinenunglück fordert ein Todesopfer

Drei Freerider fuhren am vergangenen Sonntag auf dem Wasserngrat ausserhalb der Piste ein steiles Couloir hinunter und lösten eine Lawine aus. Eine Person verstarb trotz sofort eingeleiteter Such- und Bergungsaktion, wie Ueli Grundisch, SAC-Rettungschef, auf Anfrage mitteilt.

BLANCA BURRI
Drei junge Freeskier fuhren vorgestern vor 15 Uhr beim Bergrestaurant Wasserngrat unter einer Abschrankung durch. Das steile westliche Couloir, das sie befuhren, führt Richtung Sagibode (Trom). In...