Covid-Massnahmen bleiben bis am 7. Dezember in Kraft

Fr, 20. Nov. 2020

Die im Kanton Bern geltenden Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bleiben bis am 7. Dezember 2020 in Kraft. Das hat der Regierungsrat auf Grund der epidemiologischen Entwicklung und der nach wie vor hohen Fallzahlen beschlossen. Die Regierung hofft, in zwei bis drei Wochen Lockerungen in Richtung der Bundesmassnahmen beschliessen zu können und der Bevölkerung damit eine Perspektive zu verschaffen.

Am 23. Oktober hat der Regierungsrat für den Kanton Bern restriktive Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft gesetzt. Die bis am 23. November befristete Verordnung umfasst Regelungen zu den Restaurationsbetrieben, Veranstaltungen, Bildungseinrichtungen, Sport sowie zu öffentlich zugänglichen Einrichtungen. Gestern hat der Regierungsrat entschieden, diese vorerst bis am 7.…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses