banner

«Offene Baustellen» beschäftigen die Schönrieder

Fr, 16. Feb. 2018

«Es gibt noch viel zu tun, packen wir es an.» Das Motto des Präsidenten der Dorforganisation Schönried widerspiegelt sich in der abwechslungsreichen Tätigkeit des vergangenenen Jahres. «Offene Baustellen» beschäftigen die Schönrieder und der neue Direktor von GST gab seine ersten Eindrücke wieder.

TONI SIEGRIST
Gut 100 Personen drängten sich am vorletzten Dienstag in den Saal des Hotels Ermitage in Schönried und zeigten das grosse Interesse an der Tätigkeit der Dorforganisation. Humorvoll und äusserst speditiv führte Präsident Rolf Schwenter durch die Traktandenliste. Die Dorforganisation kann auf ein reich befrachtetes Jahr zurückblicken. Viele Anlässe im sportlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Rahmen konnten erfolgreich durchgeführt werden und zeigen Schönried als aktives und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen festgenommen

Koordinierte Aktion gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu drei Verhaftungen.

Gestern Dienstagmorgen führte die Kantonspolizei Bern unter der Leitung der kantonalen Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben in Gstaad und Saanen eine koordinierte Aktion gegen Ausbeutung von Arbeitskräften durch. Dabei wurden drei serbische Staatsangehörige (ein Mann, 69 Jahre, und zwei Frauen, 62 und 41 Jahre) verhaftet. Der Verdacht: Sie sollen ausländische Arbeitsk...