Eine Ära ist zu Ende

Di, 08. Jan. 2019

Am vergangenen Sonntag wurde der Betrieb am Rellerli definitiv eingestellt. 217 Personen liessen sich bei trübem Wetter nochmals auf den beliebten Schönrieder Aussichtsberg transportieren. Wehmut machte sich hier und dort breit und viele hoffen auf eine Nachfolgelösung.

ANITA MOSER
217 Einheimische und Gäste liessen sich am Dreikönigstag zum letzten Mal mit der Gondelbahn aufs Rellerli transportieren – für ein letztes Mittagessen, einen letzten Kaffee, einen Schwatz oder einfach aus Solidarität für den beliebten Ausflugsberg. Wehmut machte sich da und dort breit, der eine oder andere wischte beim Verlassen der Gondelbahn eine Träne aus den Augen, zwei Mädchen strichen «ihrer» Gondel zum Abschied sanft über die Kabinenwand. Die Stimmung war leicht getrübt – wie das Wetter. Die Rundumsicht…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...