banner
banner
banner
banner
banner

Keine Absage für den Bergsommer

Fr, 29. Mai. 2020
Nicht nur mit der Familie hoch hinaus: Wenn die BDG ab 6. Juni den Sommerbetrieb der Bergbahnen startet, stehen Berge und Panoramawege des Saanenlandes den Bergliebhabern jeder Altersklasse offen. FOTO: ZVG

Die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) verkündet nach den zahlreichen und vor allem zeitnahen Lockerungen, die am Mittwoch vom Bundesrat kommuniziert wurden, die Eröffnung der Bahnanlagen im Saanenland.

Unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemassnahmen des Bundes eröffnet die Destination Gstaad den Sommerbetrieb der Bergbahnen am Samstag, 6. Juni 2020 mit der Wispile-Gondelbahn. Zunächst noch auf das Wochenende beschränkt, werden ab 20. Juni die meisten Bahnen ihren durchgehenden Betrieb aufnehmen.

Wanderrouten wieder geöffnet
Die zahlreichen Wanderungen in der herrlichen Bergwelt sorgen für viel Abwechslung und Freude bei allen Generationen. Zur Sommersaison sind auch die Wanderungen Horneggli–Rinderberg – eine leichte Höhenwanderung für Familien – sowie die beliebten Routen ab Wispile zum Lauenensee oder nach Gsteig mit einmaligem Rundblick übers Saanenland wieder offen.

Mit ihren erlebnisreichen Wanderungen durch blühende Alpwiesen und kulinarischen Highlights in über 100 Restaurants bietet die Destination Gstaad genussvolle Momente inmitten inspirierender Natur.

Nicht ohne Schutzmassnahmen
«Wir freuen uns, die Sommerbahnen bald für unsere Gäste öffnen zu dürfen. Dabei hat die Einhaltung der Schutzmassnahmen hohe Priorität», betont Matthias In-Albon, Geschäftsführer BDG. «Nur so können wir das Ansteckungsrisiko für unsere Gäste und Mitarbeitenden möglichst gering halten und dazu beitragen, dass alle die Destination Gstaad in vollen Zügen geniessen können».

Die Beförderungskapazität der Bahnen, die im Sommer in Betrieb sind, liegt bei maximal acht Personen pro Gondel. «Das ermöglicht uns, die Zahl der pro Gondel beförderten Personen im Überblick zu behalten», erklärt In-Albon. Abstandsmarkierungen am Boden und Desinfektionsmöglichkeiten werden in der verbleibenden Zeit bis zur Eröffnung eingerichtet. Wanderer, Biker und Outdoor-Liebhaber können ein Sommerabo für 250 Franken für Erwachsene und 125 Franken für Kinder erwerben. In diesem sind die Bergbahnen in der ganzen Destination und während der ganzen Sommersaison inbegriffen.

PD/JENNY STERCHI


BETRIEBSDATEN BERGBAHNEN SOMMER 2020

Gstaad-Wispile
Wochenendbetrieb ab 6. Juni/Vollbetrieb: 20. Juni – 18. Oktober/Do– So: 22. Oktober bis 1. November
Zweisimmen-Rinderberg
Vollbetrieb: 20. Juni – 18. Oktober
Schönried-Horneggli
Vollbetrieb: 20. Juni – 18. Oktober
Rougemont-La Videmanette
Vollbetrieb: 11. Juli – 30. August
Glacier 3000
Wochenende 13. – 21. Juni/Vollbetrieb ab 27. Juni
Gsteig-Sanetsch
Vollbetrieb: 20. Juni – 18. Oktober
Gstaad-Wasserngrat
Do–So: 9. Juli bis 30. August

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses