banner

Von Cecilia Bartolis Vivaldi-Fest zur mitreissenden Carmen-Inszenierung

Di, 27. Aug. 2019

Bei Auftritten von Cecilia Bartoli ist «full house» jeweils garantiert, denn sie zieht mit ihren stets spektakulären Programmen die Massen und ihren weltweiten Fanclub magisch an. Und wenn dazu noch Vivaldis «Vier Jahreszeiten» angeboten werden, ist ein glücklicher Abend vorprogrammiert – so auch am vergangenen Freitag in der Kirche Saanen. Ebenso verhält es sich mit Bizets «Carmen», einer der meistgespielten Opern, deren Zauber auf Jung und Alt gleichermassen eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausübt und am Samstag das Festivalzelt zum Beben brachte.

KLAUS BURKHALTER
Die Kirche war zum Bersten voll, als das Orchester in seiner uniformähnlichen Bekleidung die Bühne betrat. Fast musste man um die Standfestigkeit der Emporen fürchten und das Knarren im Gebälk war oft wohl unvermeidbar,…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erdbeben bis ins Saanenland spürbar

Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) der ETH Zürich am Dienstagmorgen mitteilte, haben mehrere Erdbeben in der Nacht auf Dienstag die Region um Sion erschüttert. Das Epizentrum der Beben lag beim Sanetschpass.

JENNY STERCHI
Wie das Schweizer Fernsehen SRF berichtete, sind in der Nacht auf Dienstag mehrere Erdbeben nördlich von Sion registriert worden. Es berief sich dabei auf Informationen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED). Mit Magnituden bis zu 3,3 auf der Rich...