banner

Von Cecilia Bartolis Vivaldi-Fest zur mitreissenden Carmen-Inszenierung

Di, 27. Aug. 2019

Bei Auftritten von Cecilia Bartoli ist «full house» jeweils garantiert, denn sie zieht mit ihren stets spektakulären Programmen die Massen und ihren weltweiten Fanclub magisch an. Und wenn dazu noch Vivaldis «Vier Jahreszeiten» angeboten werden, ist ein glücklicher Abend vorprogrammiert – so auch am vergangenen Freitag in der Kirche Saanen. Ebenso verhält es sich mit Bizets «Carmen», einer der meistgespielten Opern, deren Zauber auf Jung und Alt gleichermassen eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausübt und am Samstag das Festivalzelt zum Beben brachte.

KLAUS BURKHALTER
Die Kirche war zum Bersten voll, als das Orchester in seiner uniformähnlichen Bekleidung die Bühne betrat. Fast musste man um die Standfestigkeit der Emporen fürchten und das Knarren im Gebälk war oft wohl unvermeidbar,…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Antina von Siebenthal – eine Schönriederin geht ihren Weg

Was bewegt eine junge Frau dazu, das komfortable Leben in der Nähe der geliebten Familie aufzugeben, nach Stockholm auszuwandern und den riskanten Weg einer Künstlerexistenz zu wählen? Antina sprach mit mir bei ihrem letzten Besuch im Sommer in Schönried darüber.

ÇETIN KÖKSAL
Wir treffen uns im Boutique Hotel Alpenrose in Schönried, wo gerade eine Ausstellung mit Antinas Bildern stattfindet. Die Künstlerin ist dafür von Stockholm angereist und...