Regional soll ein integriertes Versorgungsmodell entstehen, indem die medizinische Grundversorgung der Region sichergestellt und mehrere Gesundheitsdienstleister zusammengeführt werden. Im Bild: das Spital in Zweisimmen. FOTO: KEREM MAURER

Alle unter einem Dach: Gesundheitsdienstleister haben Absichtserklärung unterschrieben

Die Gesundheit Simme Saane AG (GSS), die Spital STS AG (STS) und die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) haben eine Absichtserklärung für die Versorgungsregion Simmental-Saanenland unterschrieben: Die Gesundheitsdienstleister wie Akutspital, Langzeitpflege, ...
Regional soll ein integriertes Versorgungsmodell entstehen, indem die medizinische Grundversorgung der Region sichergestellt und mehrere Gesundheitsdienstleister zusammengeführt werden. Im Bild: das Spital in Zweisimmen. FOTO: KEREM MAURER

Alle unter einem Dach: Gesundheitsdienstleister haben Absichtserklärung unterschrieben

Die Gesundheit Simme Saane AG (GSS), die Spital STS AG (STS) und die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) haben eine Absichtserklärung für die Versorgungsregion Simmental-Saanenland unterschrieben: Die Gesundheitsdienstleister wie Akutspital, Langzeitpflege, ...
Im Kanton Bern bleibt das Stimmrechtalter bei 18 Jahren.   (Symbolbild: AdobeStock)

Kanton: Stimmrechtsalter 16 abgelehnt

Der Kanton Bern lehnt das Stimmrechtsalter für 16-Jährige mit 67,2 Prozent deutlich ab; im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen mit über 80 Prozent.
Im Kanton Bern bleibt das Stimmrechtalter bei 18 Jahren.   (Symbolbild: AdobeStock)

Kanton: Stimmrechtsalter 16 abgelehnt

Der Kanton Bern lehnt das Stimmrechtsalter für 16-Jährige mit 67,2 Prozent deutlich ab; im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen mit über 80 Prozent.
Beat Maurer wird sich zukünftig um die Belange der Alterswohnen STS AG kümmern. (Foto: zvg)

Beat Maurer übernimmt die Führung der Alterswohnen STS AG

Der langjährige Geschäftsführer der Alterswohnen STS AG, André Streit, hat sich letztes Jahr dazu entschieden, Ende Januar 2023 in die frühzeitige Pensionierung zu gehen. Am 18. August 2022 wurde Beat Maurer vom Verwaltungsrat als Nachfolger von André Streit gewählt. Zu Jahresbeginn ...
Beat Maurer wird sich zukünftig um die Belange der Alterswohnen STS AG kümmern. (Foto: zvg)

Beat Maurer übernimmt die Führung der Alterswohnen STS AG

Der langjährige Geschäftsführer der Alterswohnen STS AG, André Streit, hat sich letztes Jahr dazu entschieden, Ende Januar 2023 in die frühzeitige Pensionierung zu gehen. Am 18. August 2022 wurde Beat Maurer vom Verwaltungsrat als Nachfolger von André Streit gewählt. Zu Jahresbeginn ...
Angespannte Spielsituation im 16er-Raum. Torhüter Janic Schläppi ist sehr aufmerksam! (Foto: Eugen Dornbierer-Hauswirth)

Ein Cupspiel auf Augenhöhe

Am Mittwoch, 10. August begegneten sich die Teams Simme/Saane (4. Liga) und der FC La Neuveville-Lamboing (2. Liga) im Spiel um den Berner Cup. Die Ligazugehörigkeiten liessen ein Spiel zwischen David und Goliath erahnen. Aber es kam anders! Die Einheimischen spielten mutig und Torhüter Janic ...
Angespannte Spielsituation im 16er-Raum. Torhüter Janic Schläppi ist sehr aufmerksam! (Foto: Eugen Dornbierer-Hauswirth)

Ein Cupspiel auf Augenhöhe

Am Mittwoch, 10. August begegneten sich die Teams Simme/Saane (4. Liga) und der FC La Neuveville-Lamboing (2. Liga) im Spiel um den Berner Cup. Die Ligazugehörigkeiten liessen ein Spiel zwischen David und Goliath erahnen. Aber es kam anders! Die Einheimischen spielten mutig und Torhüter Janic ...
Der Präsident von Gstaad Saanenland Tourismus Oliver Waser begrüsst die Vertreter:innen von Behörden, Vereinen und Organisationen zur zweiten Zusammenkunft des Destinationsrats.    (Foto: zvg)

Zweite Tagung des Destinationsrats

Trotz sommerlicher Temperaturen und schönster Abendstimmung fanden sich die geladenen Gäste zahlreich im Gemeindesaal Zweisimmen ein, um aktuelle Informationen zu erhalten und den Austausch zwischen den Behörden, Organisationen und Veranstaltern im Einzugsgebiet der Destination Gstaad zu pflegen.
Der Präsident von Gstaad Saanenland Tourismus Oliver Waser begrüsst die Vertreter:innen von Behörden, Vereinen und Organisationen zur zweiten Zusammenkunft des Destinationsrats.    (Foto: zvg)

Zweite Tagung des Destinationsrats

Trotz sommerlicher Temperaturen und schönster Abendstimmung fanden sich die geladenen Gäste zahlreich im Gemeindesaal Zweisimmen ein, um aktuelle Informationen zu erhalten und den Austausch zwischen den Behörden, Organisationen und Veranstaltern im Einzugsgebiet der Destination Gstaad zu pflegen.
Weniger deutliche Annahme der Vorlagen im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen. SYMBOLBILD: ADOBE STOCK

Ja zu allen vier Vorlagen

Die Stimmberechtigten haben allen drei nationalen Vorlagen deutlich zugestimmt. Im Kanton Bern werden die Volksrechte gestärkt. 85,4 Prozent haben der entsprechenden Vorlage zugestimmt. Auch im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen wurden alle Vorlagen angenommen – wenn auch nicht so deutlich.
Weniger deutliche Annahme der Vorlagen im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen. SYMBOLBILD: ADOBE STOCK

Ja zu allen vier Vorlagen

Die Stimmberechtigten haben allen drei nationalen Vorlagen deutlich zugestimmt. Im Kanton Bern werden die Volksrechte gestärkt. 85,4 Prozent haben der entsprechenden Vorlage zugestimmt. Auch im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen wurden alle Vorlagen angenommen – wenn auch nicht so deutlich.
Der Schönrieder FDP-Grossrat Hans Schär freut sich über seine Wiederwahl. FOTOS: ANITA MOSER

Hans Schär schafft die Wiederwahl

Der Schönrieder FDP-Grossrat Hans Schär wurde für weitere vier Jahre in den Grossen Rat gewählt. Auch Anne Speiser (SVP, Zweisimmen) und Matthias Matti (Die Mitte, Zweisimmen) wurden bestätigt. Die SVP West verpasste hingegen den angepeilten zweiten Sitz. Nicht wiedergewählt wurde Roman ...
Der Schönrieder FDP-Grossrat Hans Schär freut sich über seine Wiederwahl. FOTOS: ANITA MOSER

Hans Schär schafft die Wiederwahl

Der Schönrieder FDP-Grossrat Hans Schär wurde für weitere vier Jahre in den Grossen Rat gewählt. Auch Anne Speiser (SVP, Zweisimmen) und Matthias Matti (Die Mitte, Zweisimmen) wurden bestätigt. Die SVP West verpasste hingegen den angepeilten zweiten Sitz. Nicht wiedergewählt wurde Roman ...

Haus Fuhrenmatte schliesst trotz erfolgreichem Konzept

Am 1. Dezember 2007 erfüllte sich mit dem Neubau und Betrieb des Haus Fuhrenmatte in Boltigen für Ruth Lempen der Wunsch nach einem bedarfsgerechten Angebot für Menschen mit Demenz. Leider hatte sich über die Jahre das Finanzierungsmodell für schwer demenzerkrankte Menschen in einem Kleinbetrieb ...

Haus Fuhrenmatte schliesst trotz erfolgreichem Konzept

Am 1. Dezember 2007 erfüllte sich mit dem Neubau und Betrieb des Haus Fuhrenmatte in Boltigen für Ruth Lempen der Wunsch nach einem bedarfsgerechten Angebot für Menschen mit Demenz. Leider hatte sich über die Jahre das Finanzierungsmodell für schwer demenzerkrankte Menschen in einem Kleinbetrieb ...

Nationale und kantonale Abstimmungen: Resultate Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen

Nationale und kantonale Abstimmungen: Resultate Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen

«Die Unterstützung ist überholt und nicht zielgerichtet»

Matthias Matti, Zweisimmer Grossrat (Die Mitte) und Vizepräsident des Verwaltungsrates der Bergbahnen Destination Gstaad AG, und der Schönrieder Grossrat Hans Schär (FDP) verlangen vom Kanton Bern die Gleichbehandlung des touristischen Verkehrs. Der Regierungsrat lehnt die Motion ab, Matti ...

«Die Unterstützung ist überholt und nicht zielgerichtet»

Matthias Matti, Zweisimmer Grossrat (Die Mitte) und Vizepräsident des Verwaltungsrates der Bergbahnen Destination Gstaad AG, und der Schönrieder Grossrat Hans Schär (FDP) verlangen vom Kanton Bern die Gleichbehandlung des touristischen Verkehrs. Der Regierungsrat lehnt die Motion ab, Matti ...

Grosses Teilnehmerfeld am Alpina Friendship Race by Night

Nachdem das JFK-Skirennen im letzten Jahr abgesagt werden musste, konnte es am vergangenen Montagabend zum 49. Mal durchgeführt werden. Eingeladen wurden alle Skiklubs der Region Obersimmental-Saanenland und somit starteten knapp 120 Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren. Das Racing Center ...

Grosses Teilnehmerfeld am Alpina Friendship Race by Night

Nachdem das JFK-Skirennen im letzten Jahr abgesagt werden musste, konnte es am vergangenen Montagabend zum 49. Mal durchgeführt werden. Eingeladen wurden alle Skiklubs der Region Obersimmental-Saanenland und somit starteten knapp 120 Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren. Das Racing Center ...
{{alt}}

Grossratswahlen: 33 Kandidaturen aus dem Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen

Am Sonntag, 27. März finden im Kanton Bern die Regierungsrats- und Grossratswahlen statt. 2213 Kandidaturen gingen für den Grossen Rat ein. Im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen kandidieren 10 Frauen und 23 Männer. Der Kanton vermeldet eine Rekordbeteiligung bei den Grossratswahlen ...
{{alt}}

Grossratswahlen: 33 Kandidaturen aus dem Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen

Am Sonntag, 27. März finden im Kanton Bern die Regierungsrats- und Grossratswahlen statt. 2213 Kandidaturen gingen für den Grossen Rat ein. Im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen kandidieren 10 Frauen und 23 Männer. Der Kanton vermeldet eine Rekordbeteiligung bei den Grossratswahlen ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote