Doppeltaufe im Namen Gutenbergs

Doppeltaufe im Namen Gutenbergs

Susanne Kaiser konnte es nicht fassen: Obwohl sie schon seit fast 20 Jahren als Polygrafin arbeitet, wurde sie am Mittwoch zusammen mit Lehrabgänger Sven Pieren gegautscht. Denn dieses Los trifft unbarmherzig und ausnahmslos alle Schwarzkünstler, die bei Müller Medien oder Müller ...
Doppeltaufe im Namen Gutenbergs

Doppeltaufe im Namen Gutenbergs

Susanne Kaiser konnte es nicht fassen: Obwohl sie schon seit fast 20 Jahren als Polygrafin arbeitet, wurde sie am Mittwoch zusammen mit Lehrabgänger Sven Pieren gegautscht. Denn dieses Los trifft unbarmherzig und ausnahmslos alle Schwarzkünstler, die bei Müller Medien oder Müller ...
In eigener Sache: Replik auf «Republik»-Artikel

In eigener Sache: Replik auf «Republik»-Artikel

Gemäss eines Artikels der «Republik» wurden mithilfe des Analyse-Tools Yandex angeblich Daten von unserer Webseite an Russland weitergeleitet. Dies kann relativiert werden: Yandex hatte zu keiner Zeit Zugriff auf sensible Daten, lediglich auf nicht verfolgbare IP-Adressen und Seitenaufrufe ...
In eigener Sache: Replik auf «Republik»-Artikel

In eigener Sache: Replik auf «Republik»-Artikel

Gemäss eines Artikels der «Republik» wurden mithilfe des Analyse-Tools Yandex angeblich Daten von unserer Webseite an Russland weitergeleitet. Dies kann relativiert werden: Yandex hatte zu keiner Zeit Zugriff auf sensible Daten, lediglich auf nicht verfolgbare IP-Adressen und Seitenaufrufe ...
Durch die alten AvS-Zeitungen des Zweiten Weltkrieges blättern

Durch die alten AvS-Zeitungen des Zweiten Weltkrieges blättern

Die sechste Klasse des Instituts Le Rosey war zu Besuch bei der Müller Medien AG: Sie lernten den Verlag und die Redaktion des «Anzeigers von Saanen» näher kennen und erkundigten sich über den journalistischen Alltag im Lokaljournalismus. Die alten AvS-Ausgaben aus Kriegszeiten ...
Durch die alten AvS-Zeitungen des Zweiten Weltkrieges blättern

Durch die alten AvS-Zeitungen des Zweiten Weltkrieges blättern

Die sechste Klasse des Instituts Le Rosey war zu Besuch bei der Müller Medien AG: Sie lernten den Verlag und die Redaktion des «Anzeigers von Saanen» näher kennen und erkundigten sich über den journalistischen Alltag im Lokaljournalismus. Die alten AvS-Ausgaben aus Kriegszeiten ...
SolSarine 2.0: Senden Sie uns Ihre Fragen zu!

SolSarine 2.0: Senden Sie uns Ihre Fragen zu!

541 gültige Unterschriften sind eingegangen: Wie die Gemeindeverwaltung Saanen letztens informierte, liegen genügend beglaubigte Unterschriften vor für die Gemeindeinitiative «Alpine Solaranlage im Saanenland, SolSarine 2.0». Die Initiative erreichte somit das notwendige Quorum. ...
SolSarine 2.0: Senden Sie uns Ihre Fragen zu!

SolSarine 2.0: Senden Sie uns Ihre Fragen zu!

541 gültige Unterschriften sind eingegangen: Wie die Gemeindeverwaltung Saanen letztens informierte, liegen genügend beglaubigte Unterschriften vor für die Gemeindeinitiative «Alpine Solaranlage im Saanenland, SolSarine 2.0». Die Initiative erreichte somit das notwendige Quorum. ...
Das ist doch alles nur Käse

Das ist doch alles nur Käse

Ein Mutschli aus Streusalz? Wäre innovativ, ist aber (leider) unser Aprilscherz.

Das ist doch alles nur Käse

Das ist doch alles nur Käse

Ein Mutschli aus Streusalz? Wäre innovativ, ist aber (leider) unser Aprilscherz.

Wer verzaubert uns mit einer Weihnachtsgeschichte?

Wer verzaubert uns mit einer Weihnachtsgeschichte?

Schreiben Sie gerne Geschichten? Und mögen Sie Weihnachten? Dann sind Sie hier genau richtig: Senden Sie uns Ihre Weihnachtsgeschichte für unsere alljährliche Weihnachtsbeilage zu.

Wer verzaubert uns mit einer Weihnachtsgeschichte?

Wer verzaubert uns mit einer Weihnachtsgeschichte?

Schreiben Sie gerne Geschichten? Und mögen Sie Weihnachten? Dann sind Sie hier genau richtig: Senden Sie uns Ihre Weihnachtsgeschichte für unsere alljährliche Weihnachtsbeilage zu.

GSS-Abstimmungen: Resultate online abrufbar

GSS-Abstimmungen: Resultate online abrufbar

Am heutigen Freitagabend, 25. August finden in allen sieben Gemeinden des Saanenlands und Obersimmentals die Abstimmungen über die finanziellen Beiträge für das integrierte Versorgungsmodell Gesundheitsnetz Simme Saane statt. Wir werden Sie auf anzeigervonsaanen.ch fortlaufend über ...
GSS-Abstimmungen: Resultate online abrufbar

GSS-Abstimmungen: Resultate online abrufbar

Am heutigen Freitagabend, 25. August finden in allen sieben Gemeinden des Saanenlands und Obersimmentals die Abstimmungen über die finanziellen Beiträge für das integrierte Versorgungsmodell Gesundheitsnetz Simme Saane statt. Wir werden Sie auf anzeigervonsaanen.ch fortlaufend über ...
Wechsel in der Redaktion

Wechsel in der Redaktion

Am 1. August hat Jocelyne Page die Chefredaktion des «Anzeigers von Saanen» von Sonja Wolf übernommen.

Wechsel in der Redaktion

Wechsel in der Redaktion

Am 1. August hat Jocelyne Page die Chefredaktion des «Anzeigers von Saanen» von Sonja Wolf übernommen.

Austausch und Workshop mit den freien Mitarbeitenden des AvS

Austausch und Workshop mit den freien Mitarbeitenden des AvS

Endlich war es wieder so weit! Das Redaktionsteam des «Anzeigers von Saanen» traf im Sitzungsraum des Maison Claudine Pereira mit den freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Der informative Schulungsblock, geleitet von Chefredaktorin Sonja Wolf, drehte sich um das Thema: «Wie ...
Austausch und Workshop mit den freien Mitarbeitenden des AvS

Austausch und Workshop mit den freien Mitarbeitenden des AvS

Endlich war es wieder so weit! Das Redaktionsteam des «Anzeigers von Saanen» traf im Sitzungsraum des Maison Claudine Pereira mit den freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Der informative Schulungsblock, geleitet von Chefredaktorin Sonja Wolf, drehte sich um das Thema: «Wie ...
Falscher Name

Falscher Name

Im AvS vom Dienstag, 25. April hat sich bei der Berichterstattung über die Generalversammlung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland ein Fehler eingeschlichen. Das Trio, welches für den musikalischen Auftakt sorgte, bestand aus den Geschwistern Maria Oehrli und Hedy Reichenbach (nicht, ...
Falscher Name

Falscher Name

Im AvS vom Dienstag, 25. April hat sich bei der Berichterstattung über die Generalversammlung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland ein Fehler eingeschlichen. Das Trio, welches für den musikalischen Auftakt sorgte, bestand aus den Geschwistern Maria Oehrli und Hedy Reichenbach (nicht, ...
Es war ein Scherz

Es war ein Scherz

Ski fahren während des ganzen Jahres, dabei Energie für die technische Beschneiung einsparen, Ressourcen schonen und keine aufwendige Pistenpräparation mehr: «Jetzt wirds grün in Lauenen» ist nicht nur zukunftsweisend, sondern (leider) auch fast frei erfunden. Denn den ...
Es war ein Scherz

Es war ein Scherz

Ski fahren während des ganzen Jahres, dabei Energie für die technische Beschneiung einsparen, Ressourcen schonen und keine aufwendige Pistenpräparation mehr: «Jetzt wirds grün in Lauenen» ist nicht nur zukunftsweisend, sondern (leider) auch fast frei erfunden. Denn den ...
Stabübergabe in der Redaktion

Stabübergabe in der Redaktion

Unsere langjährige Chefredaktorin Anita Moser hat das Pensionsalter erreicht und die redaktionelle Verantwortung per 1. Dezember an ihre bisherige Stellvertreterin Sonja Wolf übergeben. Gleichwohl wird sie weiterhin in Teilzeit für den «Anzeiger von Saanen» arbeiten.

Stabübergabe in der Redaktion

Stabübergabe in der Redaktion

Unsere langjährige Chefredaktorin Anita Moser hat das Pensionsalter erreicht und die redaktionelle Verantwortung per 1. Dezember an ihre bisherige Stellvertreterin Sonja Wolf übergeben. Gleichwohl wird sie weiterhin in Teilzeit für den «Anzeiger von Saanen» arbeiten.

Fahrplan erscheint nicht mehr in gedruckter Form

Fahrplan erscheint nicht mehr in gedruckter Form

Die Fahrplandaten können sich im Laufe des Jahres mehrmals verändern. Ein gedruckter Fahrplan kann der Anforderung nach Aktualität nicht mehr gerecht werden.

Fahrplan erscheint nicht mehr in gedruckter Form

Fahrplan erscheint nicht mehr in gedruckter Form

Die Fahrplandaten können sich im Laufe des Jahres mehrmals verändern. Ein gedruckter Fahrplan kann der Anforderung nach Aktualität nicht mehr gerecht werden.

Falscher Name

Falscher Name

Im AvS von Dienstag, 22. November hat sich im Artikel «Wunderbare 105. Hauptversammlung des Frauenvereins Saanen» ein Fehler eingeschlichen. Am Klavier spielte Milena Matti, nicht Milena Mathis. Wir bitten um Entschuldigung.

Falscher Name

Falscher Name

Im AvS von Dienstag, 22. November hat sich im Artikel «Wunderbare 105. Hauptversammlung des Frauenvereins Saanen» ein Fehler eingeschlichen. Am Klavier spielte Milena Matti, nicht Milena Mathis. Wir bitten um Entschuldigung.

Falscher Name im Nachruf Elsi Sumi

Falscher Name im Nachruf Elsi Sumi

Im «Anzeiger von Saanen» vom Dienstag, 27. September 2022, war beim Lebenslauf von Elsi Sumi im Titel der falsche Name angegeben. So ist Elsi Sumi am 14. August 2022 verstorben und nicht Elsbeth Hauswirth-Sumi. Wir möchten uns in aller Form bei der Betroffenen und den Angehörigen ...
Falscher Name im Nachruf Elsi Sumi

Falscher Name im Nachruf Elsi Sumi

Im «Anzeiger von Saanen» vom Dienstag, 27. September 2022, war beim Lebenslauf von Elsi Sumi im Titel der falsche Name angegeben. So ist Elsi Sumi am 14. August 2022 verstorben und nicht Elsbeth Hauswirth-Sumi. Wir möchten uns in aller Form bei der Betroffenen und den Angehörigen ...
Schwingplatz Hornberg

Schwingplatz Hornberg

Beim Vorbericht zum 33. Hornbergschwinget, welches am kommenden Sonntag stattfindet, war die Bildlegende falsch. Das Foto zeigt selbstverständlich den Schwingplatz auf dem Hornberg, nicht auf dem Horneggli. Wir bitten um Entschuldigung.

Schwingplatz Hornberg

Schwingplatz Hornberg

Beim Vorbericht zum 33. Hornbergschwinget, welches am kommenden Sonntag stattfindet, war die Bildlegende falsch. Das Foto zeigt selbstverständlich den Schwingplatz auf dem Hornberg, nicht auf dem Horneggli. Wir bitten um Entschuldigung.

Zwei Nein, drei Ja

Zwei Nein, drei Ja

Die SVP Saanen empfiehlt für die Abstimmungen vom 25. September zwei Nein und drei Ja und nicht ein Nein und vier Ja wie im AvS vom 6. September getitelt. Im Artikel stimmen die Angaben. Wir danken für die Kenntnisnahme und bitten um Entschuldigung.

Zwei Nein, drei Ja

Zwei Nein, drei Ja

Die SVP Saanen empfiehlt für die Abstimmungen vom 25. September zwei Nein und drei Ja und nicht ein Nein und vier Ja wie im AvS vom 6. September getitelt. Im Artikel stimmen die Angaben. Wir danken für die Kenntnisnahme und bitten um Entschuldigung.

Leserbriefe

Leserbriefe

Wir freuen uns über Zuschriften. Bitte beachten Sie jedoch, dass Leserbriefe nur mit vollständigem Namen und Wohnort abgedruckt werden. Es werden keine Leserbriefe mit diffamierenden oder persönlichkeitsverletztenden Äusserungen publiziert. Leserbriefe nehmen wir wie folgt entgegen: ...
Leserbriefe

Leserbriefe

Wir freuen uns über Zuschriften. Bitte beachten Sie jedoch, dass Leserbriefe nur mit vollständigem Namen und Wohnort abgedruckt werden. Es werden keine Leserbriefe mit diffamierenden oder persönlichkeitsverletztenden Äusserungen publiziert. Leserbriefe nehmen wir wie folgt entgegen: ...
Jocelyne Page und Ayumi neu im Redaktionsteam

Jocelyne Page und Ayumi neu im Redaktionsteam

Im wahrsten Sinne «auf den Hund gekommen» ist das Redaktionsteam vom «Anzeiger von Saanen». Doch während die vierbeinige Ayumi den Arbeitstag angenehm verschläft, nimmt Jocelyne Page in Vollzeitanstellung und voller Energie journalistische und redaktionelle Aufgaben ...
Jocelyne Page und Ayumi neu im Redaktionsteam

Jocelyne Page und Ayumi neu im Redaktionsteam

Im wahrsten Sinne «auf den Hund gekommen» ist das Redaktionsteam vom «Anzeiger von Saanen». Doch während die vierbeinige Ayumi den Arbeitstag angenehm verschläft, nimmt Jocelyne Page in Vollzeitanstellung und voller Energie journalistische und redaktionelle Aufgaben ...
Das «nicht» fehlt

Das «nicht» fehlt

Im AvS vom 30. August 2022 hat sich im Beitrag «Sie tuns wirklich» ein Fehler eingeschlichen. Der Satz über die Entwicklung zu nachhaltiger Unterbringung und Mobilität der Besucher des Gstaad Menuhin Festivals lautet richtig: «Ganz sicher könne man bei der Unterbringung ...
Das «nicht» fehlt

Das «nicht» fehlt

Im AvS vom 30. August 2022 hat sich im Beitrag «Sie tuns wirklich» ein Fehler eingeschlichen. Der Satz über die Entwicklung zu nachhaltiger Unterbringung und Mobilität der Besucher des Gstaad Menuhin Festivals lautet richtig: «Ganz sicher könne man bei der Unterbringung ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote