{{alt}}

Bewegung im Swiss-Ski-Kader

Nach der Saison ist vor der Saison – die Kaderselektion von Swiss-Ski bringt Dania Allenbach auf eine neue Trainingsebene. Sue Piller und Chiara Lanz verbleiben im C-Kader.

{{alt}}

Bewegung im Swiss-Ski-Kader

Nach der Saison ist vor der Saison – die Kaderselektion von Swiss-Ski bringt Dania Allenbach auf eine neue Trainingsebene. Sue Piller und Chiara Lanz verbleiben im C-Kader.

{{alt}}

Resultate an der Elite-SM im Ski alpin

In Lenzerheide traten die besten Schweizer Skirennfahrerinnen und -rennfahrer in den Technikdisziplinen gegeneinander an. Die Resultate der hiesigen Athletinnen und Athleten können sich sehen lassen.

{{alt}}

Resultate an der Elite-SM im Ski alpin

In Lenzerheide traten die besten Schweizer Skirennfahrerinnen und -rennfahrer in den Technikdisziplinen gegeneinander an. Die Resultate der hiesigen Athletinnen und Athleten können sich sehen lassen.

Die schnellsten Kinder und Erwachsenen. FOTOS: RAPHAEL FAUX/GSTAADPHOTOGRAPHY.COM

Die fünften JFK-Ski-Club-Meisterinnen und -Meister stehen fest

Am Sonntag, 3. März trafen sich über 100 JFK-Ski-Club-Mitglieder bei windigen, aber dafür sonnigen Bedingungen zur diesjährigen Clubmeisterschaft.

Die schnellsten Kinder und Erwachsenen. FOTOS: RAPHAEL FAUX/GSTAADPHOTOGRAPHY.COM

Die fünften JFK-Ski-Club-Meisterinnen und -Meister stehen fest

Am Sonntag, 3. März trafen sich über 100 JFK-Ski-Club-Mitglieder bei windigen, aber dafür sonnigen Bedingungen zur diesjährigen Clubmeisterschaft.

Bei den jüngsten Mädchen blieb das Podest zweimal genau gleich. FOTOS: KATRIN ESPIASSE

«JFK Ski Club Slalom Challenge by night»: drei Zweifachsiege

Am Montag, 12. Februar trafen sich 32 Skirennfahrer:innen der Jahrgänge 2012 und 2013 nach der Schule im Racing Center in Saanen. Der JFK Ski Club lud zum vierten Mal zum «JFK Ski Club Slalom Challenge by night» ein. Kinder aus sieben verschiedenen Clubs und Mitglieder des Regionalen ...
Bei den jüngsten Mädchen blieb das Podest zweimal genau gleich. FOTOS: KATRIN ESPIASSE

«JFK Ski Club Slalom Challenge by night»: drei Zweifachsiege

Am Montag, 12. Februar trafen sich 32 Skirennfahrer:innen der Jahrgänge 2012 und 2013 nach der Schule im Racing Center in Saanen. Der JFK Ski Club lud zum vierten Mal zum «JFK Ski Club Slalom Challenge by night» ein. Kinder aus sieben verschiedenen Clubs und Mitglieder des Regionalen ...
Der Tunnel und die dazugehörige Piste «Black Wall» sind nun offiziell eröffnet: Die ehemaligen Skirennfahrer:innen Mike von Grünigen (links) und Lise- Marie Morerod (rechts), durchschneiden mit Christian Reber, Gemeindepräsident von Ormont-Dessus (Zweiter von links), und Glacier-3000-CEO Bernhard Tschannen feierlich das Band. (Foto: AvS)

Glacier 3000 eröffnet eine der steilsten präparierten Pisten

Am Montag hatte Glacier 3000 etwas zu feiern: Sie weihte den neuen Tunnel ein, der zur neusten Piste «Black Wall» führt.

Der Tunnel und die dazugehörige Piste «Black Wall» sind nun offiziell eröffnet: Die ehemaligen Skirennfahrer:innen Mike von Grünigen (links) und Lise- Marie Morerod (rechts), durchschneiden mit Christian Reber, Gemeindepräsident von Ormont-Dessus (Zweiter von links), und Glacier-3000-CEO Bernhard Tschannen feierlich das Band. (Foto: AvS)

Glacier 3000 eröffnet eine der steilsten präparierten Pisten

Am Montag hatte Glacier 3000 etwas zu feiern: Sie weihte den neuen Tunnel ein, der zur neusten Piste «Black Wall» führt.

Keine Kleinigkeit: Für Lenni Klenk aus Lauenen gab es als Siegprämie ein Snowboard. (Foto: AvS)

Samira und Damien in den Steilwandkurven

Mit Samira Strasser und Damien Lebouchard standen mehr als einhundert Snowboarderinnen und Snowboarder am Start. Die Jüngste und der Älteste im Feld waren zum ersten Mal dabei.

Keine Kleinigkeit: Für Lenni Klenk aus Lauenen gab es als Siegprämie ein Snowboard. (Foto: AvS)

Samira und Damien in den Steilwandkurven

Mit Samira Strasser und Damien Lebouchard standen mehr als einhundert Snowboarderinnen und Snowboarder am Start. Die Jüngste und der Älteste im Feld waren zum ersten Mal dabei.

Das Saanenlandpodest der U12-Fahrerinnen: Siegerin Noemie Reichenbach, Lauenen, flankiert von der zweitplatzierten Manon Bielmann, Saanen (links), und der dritten Elina Reber aus Gstaad.

Noemie Reichenbach siegt zweimal in Mürren

Im Rahmen des BOSV-JO-Leki-Cups standen an diesem Wochenende auf der Winteregg in Mürren die Punkterennen 12 und 13, zwei Riesenslaloms, auf dem Programm. Noemie Reichenbach gewann beide Rennen in ihrer Kategorie.

Das Saanenlandpodest der U12-Fahrerinnen: Siegerin Noemie Reichenbach, Lauenen, flankiert von der zweitplatzierten Manon Bielmann, Saanen (links), und der dritten Elina Reber aus Gstaad.

Noemie Reichenbach siegt zweimal in Mürren

Im Rahmen des BOSV-JO-Leki-Cups standen an diesem Wochenende auf der Winteregg in Mürren die Punkterennen 12 und 13, zwei Riesenslaloms, auf dem Programm. Noemie Reichenbach gewann beide Rennen in ihrer Kategorie.

Ramona gegen die Slalomstangen. (Foto: ZVG)

Pasta im Restaurant und auf der Piste

Bei wunderschönem Wetter und perfekten Pistenverhältnissen konnte das diesjährig Schülerskirennen der Schule Turbach-Bissen unfallfrei durchgeführt werden. Ein grosses Dankeschön dem Skiclub Turbach-Bissen und allen Helfern und Helferinnen.

Ramona gegen die Slalomstangen. (Foto: ZVG)

Pasta im Restaurant und auf der Piste

Bei wunderschönem Wetter und perfekten Pistenverhältnissen konnte das diesjährig Schülerskirennen der Schule Turbach-Bissen unfallfrei durchgeführt werden. Ein grosses Dankeschön dem Skiclub Turbach-Bissen und allen Helfern und Helferinnen.

Die Brüder Janis (links) und Livio Herrmann, umgeben von Schnee im August: Skitraining in Chile (Foto: ZVG).

Bei über 30 Grad die Ski aus dem Keller holen

Während im Saanenland Mitte August die heissen Temperaturen anhielten, packten Janis und Livio Herrmann aus dem Grund ihre Skisachen und reisten nach Chile auf die Skipisten, um zu trainieren. Ein Abenteuer, das in Erinnerung bleibt.

Die Brüder Janis (links) und Livio Herrmann, umgeben von Schnee im August: Skitraining in Chile (Foto: ZVG).

Bei über 30 Grad die Ski aus dem Keller holen

Während im Saanenland Mitte August die heissen Temperaturen anhielten, packten Janis und Livio Herrmann aus dem Grund ihre Skisachen und reisten nach Chile auf die Skipisten, um zu trainieren. Ein Abenteuer, das in Erinnerung bleibt.

Die Nachwuchsskirennfahrerin Carla Walker fährt zurzeit beim BOSV-Kader mit. (Fotos: AvS)

Eines Tages bei den ganz Grossen mitmischen

Carla Walker ist eine junge Nachwuchsskirennfahrerin, die seit vergangener Saison den Sprung ins BOSV-Kader geschafft hat. Ihr Ziel: In die Weltcupklasse aufsteigen. Eine Begegnung mit einer offenen, ehrlichen und auch ehrgeizigen jungen Frau, die nicht so schnell aufgibt.

Die Nachwuchsskirennfahrerin Carla Walker fährt zurzeit beim BOSV-Kader mit. (Fotos: AvS)

Eines Tages bei den ganz Grossen mitmischen

Carla Walker ist eine junge Nachwuchsskirennfahrerin, die seit vergangener Saison den Sprung ins BOSV-Kader geschafft hat. Ihr Ziel: In die Weltcupklasse aufsteigen. Eine Begegnung mit einer offenen, ehrlichen und auch ehrgeizigen jungen Frau, die nicht so schnell aufgibt.

Auf eine baldige Realisierung der beleuchteten Piste «Stade Slalom» in Rougemont freuen sich Stephan de Siebenthal und Rachel Schwitzguebel, die mit Jean-Claude Matti, Michele Genillard, Regis Henchoz und Gregory Feurer die Fäden zum Projekt zusammenhalten. FOTO: LÉONIE MÜLLER

Skiclub Rougemont mit viel Elan in die nächsten 100 Jahre

Eine seit langem immer wieder diskutierte und mehrmals geplante Umsetzung einer neuen, illuminierten Piste am Fusse der Videmanette hat zum 100-jährigen Bestehen des Skiclubs Rougemont wieder Auftrieb bekommen.

Auf eine baldige Realisierung der beleuchteten Piste «Stade Slalom» in Rougemont freuen sich Stephan de Siebenthal und Rachel Schwitzguebel, die mit Jean-Claude Matti, Michele Genillard, Regis Henchoz und Gregory Feurer die Fäden zum Projekt zusammenhalten. FOTO: LÉONIE MÜLLER

Skiclub Rougemont mit viel Elan in die nächsten 100 Jahre

Eine seit langem immer wieder diskutierte und mehrmals geplante Umsetzung einer neuen, illuminierten Piste am Fusse der Videmanette hat zum 100-jährigen Bestehen des Skiclubs Rougemont wieder Auftrieb bekommen.

Noel von Grünigen auf dem Weg zu Slalomsilber im nationalen Vergleich. FOTO: ZULAUF

Noel von Grünigen holt doppelt Silber an den Schweizermeisterschaften

Der Schönrieder Noel von Grünigen platzierte sich an den Schweizermeisterschaften in der Alpinen Kombination und im Slalom in St. Moritz sensationell auf Rang 2. Luc Herrmann, ebenfalls aus Schönried schnappte sich Rang 10 im nationalen Vergleich.

Noel von Grünigen auf dem Weg zu Slalomsilber im nationalen Vergleich. FOTO: ZULAUF

Noel von Grünigen holt doppelt Silber an den Schweizermeisterschaften

Der Schönrieder Noel von Grünigen platzierte sich an den Schweizermeisterschaften in der Alpinen Kombination und im Slalom in St. Moritz sensationell auf Rang 2. Luc Herrmann, ebenfalls aus Schönried schnappte sich Rang 10 im nationalen Vergleich.

Fynn Brand FOTOS: ZVG

Nachwuchs aus dem Saanenland triumphiert am Grand Prix Migros Finale 2022

In Obersaxen standen am vergangenen Wochenende die finalen Rennen der diesjährigen 20. Grand Prix Migros Saison an. Die Finalteilnehmenden mit Jahrgängen 2014 bis 2006 aus 25 Kantonen und über die Landesgrenzen hinaus massen sich dabei je einmal im Riesenslalom und im Combi-Race.

Fynn Brand FOTOS: ZVG

Nachwuchs aus dem Saanenland triumphiert am Grand Prix Migros Finale 2022

In Obersaxen standen am vergangenen Wochenende die finalen Rennen der diesjährigen 20. Grand Prix Migros Saison an. Die Finalteilnehmenden mit Jahrgängen 2014 bis 2006 aus 25 Kantonen und über die Landesgrenzen hinaus massen sich dabei je einmal im Riesenslalom und im Combi-Race.

Die beiden Tagesschnellsten mit den begehrten Wanderpokalen: v.l. Lucien Marty, Fynn Brand, Gina Lanz und Johannes von Grünigen. (Fotos: Patric Bill)

Schön, schöner, Schönried!

Bei viel Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand am vergangenen Sonntag mit dem Mobi-Horneggli JO-Cup das letzte JO-Rennen der diesjährigen Rennsaison im Saanenland statt. Rund 170 Fahrerinnen und Fahrer zeigten auf dem «Mike von Grünigen Run» in zwei Combirace-Läufen ...
Die beiden Tagesschnellsten mit den begehrten Wanderpokalen: v.l. Lucien Marty, Fynn Brand, Gina Lanz und Johannes von Grünigen. (Fotos: Patric Bill)

Schön, schöner, Schönried!

Bei viel Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand am vergangenen Sonntag mit dem Mobi-Horneggli JO-Cup das letzte JO-Rennen der diesjährigen Rennsaison im Saanenland statt. Rund 170 Fahrerinnen und Fahrer zeigten auf dem «Mike von Grünigen Run» in zwei Combirace-Läufen ...
{{alt}}

Top-Ten-Platz für Dania Allenbach

Die Turbacherin Dania Allenbach fuhr in Saas Fee im Rahmen des Swisscom Jugendcups im Riesenslalom mit Platz 7 einmal mehr in die Top Ten.

{{alt}}

Top-Ten-Platz für Dania Allenbach

Die Turbacherin Dania Allenbach fuhr in Saas Fee im Rahmen des Swisscom Jugendcups im Riesenslalom mit Platz 7 einmal mehr in die Top Ten.

Teilnehmende mit den Ex-Weltcupfahrenden Christine Staub-von Grünigen und Oliver Künzi (kniend).

Erfolgreicher Skitag BOSV am Hasliberg

Der Ex-Klusiv Klub und die Gönner des Berner Oberländischen Skiverbandes (BOSV) wurden von den Bergbahnen Hasliberg und dem Skirennzentrum Hasliberg herzlich zu ihrem Skitag willkommen geheissen. Unter den Teilnehmenden waren auch die Ex-Weltcupfahrerinnen Christine Staub-von Grünigen ...
Teilnehmende mit den Ex-Weltcupfahrenden Christine Staub-von Grünigen und Oliver Künzi (kniend).

Erfolgreicher Skitag BOSV am Hasliberg

Der Ex-Klusiv Klub und die Gönner des Berner Oberländischen Skiverbandes (BOSV) wurden von den Bergbahnen Hasliberg und dem Skirennzentrum Hasliberg herzlich zu ihrem Skitag willkommen geheissen. Unter den Teilnehmenden waren auch die Ex-Weltcupfahrerinnen Christine Staub-von Grünigen ...
Tagessiegerin Noemi Reichenbach.

Noemi Reichenbach und Camil Henchoz wurden Tagessieger

110 Kinder waren am 12. März am Louener Cup am Start. Der Kurs konnte dank genug Schnee wieder auf der ganzen Strecke ausgeflaggt werden.

Tagessiegerin Noemi Reichenbach.

Noemi Reichenbach und Camil Henchoz wurden Tagessieger

110 Kinder waren am 12. März am Louener Cup am Start. Der Kurs konnte dank genug Schnee wieder auf der ganzen Strecke ausgeflaggt werden.

Cubmeisterin Céline Reichenbach.

Céline Reichenbach und Daniel Perreten wurden Lauener Clubmeister

Endlich wieder ein Skiclubrennen – und erst noch ohne Restriktionen. Es war das erste Clubrennen des Skiclubs Lauenen unter dem neu formierten Vorstand.

Cubmeisterin Céline Reichenbach.

Céline Reichenbach und Daniel Perreten wurden Lauener Clubmeister

Endlich wieder ein Skiclubrennen – und erst noch ohne Restriktionen. Es war das erste Clubrennen des Skiclubs Lauenen unter dem neu formierten Vorstand.